Search Results for: bildung und umbildung der mineralien quell fluss und meerwasser die abs tze

Blog
Blog

Allgemeine Erdkunde

Allgemeine Erdkunde PDF
Author: Carl Ritter
Publisher:
ISBN:
Size: 48.67 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Geography
Languages : de
Pages : 240
View: 3066

Get Book


Meereskunde Der Ostsee

Meereskunde der Ostsee PDF
Author: L. Magaard
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642962238
Size: 53.62 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Science
Languages : en
Pages :
View: 3546

Get Book


Menschheit Auf Dem Pr Fstand

Menschheit auf dem Pr  fstand PDF
Author: Henno Martin
Publisher: Springer
ISBN:
Size: 37.62 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Evolution
Languages : de
Pages : 407
View: 4493

Get Book

Der Mensch ist eingebunden in die Entwicklung des PlanetenErde. Wenn man die 4,5 Milliarden dauernde Erdgeschichte auf24 Stunden verk}rzt, betritt der Mensch erst in den letzten2 Sekunden die Szene, Schriftzeichen wurden erst im letztenZehntel der letzten Sekunde erfunden. Der Mensch ist alsoaus einer unvorstellbar langen Zeit der Evolutionhervorgegangen.Der Autor verfolgt und analysiert Evolutionswege, die zuH-herentwicklungen gef}hrt haben. Das macht es m-glich, einige Evolutionsregeln zu erkennen, die auch in derkulturellen menschlichen Entwicklung ihre G}ltigkeit bewahrthaben. Auf diese Weise lassen sich Gefahren erkennen undWertvorstellungen f}r menschliches Verhalten ableiten. Nurein besseres Verst{ndnis unserer eigenen, zwiesp{ltigenNatur kann eine einigerma en gedeihliche Weiterentwicklungerm-glichen.

Menschheit Auf Dem Pr Fstand

Menschheit auf dem Pr  fstand PDF
Author: Henno Martin
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662086603
Size: 44.23 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Mathematics
Languages : de
Pages : 407
View: 460

Get Book


Karsthydrogeologie

Karsthydrogeologie PDF
Author: J.G. Zötl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3709183707
Size: 21.91 MB
Format: PDF, ePub
Category : Science
Languages : de
Pages : 291
View: 6384

Get Book


Lateinisch Deutsches W Rterbuch F R Medicin Und Naturwissenschaften

Lateinisch Deutsches W  rterbuch F  r Medicin Und Naturwissenschaften PDF
Author: Ernst Gabler
Publisher: Wentworth Press
ISBN: 9780270362978
Size: 27.62 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 400
View: 4582

Get Book

This work has been selected by scholars as being culturally important, and is part of the knowledge base of civilization as we know it. This work was reproduced from the original artifact, and remains as true to the original work as possible. Therefore, you will see the original copyright references, library stamps (as most of these works have been housed in our most important libraries around the world), and other notations in the work. This work is in the public domain in the United States of America, and possibly other nations. Within the United States, you may freely copy and distribute this work, as no entity (individual or corporate) has a copyright on the body of the work. As a reproduction of a historical artifact, this work may contain missing or blurred pages, poor pictures, errant marks, etc. Scholars believe, and we concur, that this work is important enough to be preserved, reproduced, and made generally available to the public. We appreciate your support of the preservation process, and thank you for being an important part of keeping this knowledge alive and relevant.

Zur Geschichte Der Diabetesdi T

Zur Geschichte der Diabetesdi  t PDF
Author: Detlef Oyen
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642704980
Size: 15.84 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Medical
Languages : de
Pages : 240
View: 2844

Get Book

Die Medizingeschichte dürfte wohl wenige Beispiele für eine derart wechselvolle und kontroverse Einschätzung einer grundlegenden therapeutischen Maßnahme bie ten, wie dasjenige der Diätbehandlung des Diabetes Mellitus. In den letzten zwei hundert Jahren sind auf diesem Bereich wohl alle theoretisch überhaupt nur denk baren Empfehlungen und Therapiekonzepte entwickelt und jeweils mit Nachdruck und Verve vertreten worden. In der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg wurden diese Auseinandersetzungen zwischen einzelnen Arbeitsgruppen und Wissenschaftlern sehr häufig außerordentlich persönlich und verletzend ausgetragen und man kann über die Jahrzehnte mit Genugtuung verfolgen, wie viel zivilisierter die Diskussio nen um den Stellenwert und die Zusammensetzung der geeigneten Diätformen für den Diabetes Mellitus doch geworden sind. Möglicherweise sind die Diskussionen um die Diabetes Diät auch deswegen über lange Zeit so kontrovers geführt worden, weil insbesondere vor der Einführung der Insulintherapie kaum eine Möglichkeit bestand, die Effektivität der unterschiedlichen Diäten miteinander zu vergleichen. In späteren Jahren sind derartige Möglichkeiten zur naturwissenschaftlichen Nach prüfung der Wirkung von diätetischen Behandlungskonzepten nur recht selten ge sucht und genutzt worden. Die Gründe dafür dürften vielfältig sein. Sicher ist, daß die Durchführung von aussagekräftigen, kontrollierten Studien zum Nachweis des Langzeiteffektes einer definierten Diät außerordentlich aufwendig und schwierig ist. Vielleicht liegt es insbesondere an diesem Umstand, daß es in dem gesamten Bereich der Ernährungswissenschaften so viele Thesen mit so wenig gesicherten Fakten gibt.