Search Results for: cloud computing

Blog
Blog

Cloud Computing Betriebswirtschaftliche Aspekte Bei Der Einf Hrung

Cloud Computing  Betriebswirtschaftliche Aspekte bei der Einf  hrung PDF
Author: Frederik Geier
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640933737
Size: 65.16 MB
Format: PDF
Category : Computers
Languages : de
Pages : 113
View: 5490

Get Book

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Kein anderes Thema der Informationstechnik weckt derzeit so große Erwartungen wie Cloud Computing. Kostensenkungen, keine fixen Kosten, Flexibilität und Konzentration auf die Kernkompetenz eines Unternehmens sind häufige Argumente, die als Vorteile der Cloud vorgetragen werden. Da überrascht es nicht, dass Anbieter die Entscheidung über die Frage des Fremdbezugs von Cloud-Diensten gerne auf einen einfachen Kostenvergleich reduzieren. Aber dies ist eindeutig zu kurz gedacht, da bei der Entscheidung über Eigen- oder Fremdbetrieb von Cloud-Diensten vielfältigen Risiken und offene Herausforderungen berücksichtigt werden sollten. Falls diese Gefahren im Entscheidungsprozess nicht berücksichtigt werden, so besteht die Gefahr, dass das gewählte Informationssystem rechtliche Anforderungen oder Anforderungen der Anwender nicht erfüllt, was zu Folgekosten führen kann. Die Arbeit hat das Ziel ein Modell für die Einführung von Cloud Computing in Unternehmen und Organisationen zu beschreiben. Cloud-Dienste können dabei sowohl durch unternehmensinternen Eigenbetrieb, als auch durch unternehmensexternen Fremdbetrieb bezogen werden. Zu diesem Zweck werden, nach der Einleitung im ersten Kapitel, im zweiten Kapitel die theoretischen Grundlagen des Themas erläutert. Im dritten Kapitel werden die Chancen, Risiken und Herausforderungen, die bei der Einführung des Cloud Computing zu berücksichtigen sind, als Ergebnis einer Literaturanalyse aufgeführt. Die Inhalte dieses Kapitels bilden die Grundlage für ein Modell zur Einführung von Cloud Computing, das in Kapitel vier beschrieben wird. Ihren Abschluss findet die vorliegende Arbeit in Kapitel fünf, in dem die Vorbereitungsphase dieses Modells anhand einer Fallstudie getestet wird. Darüber hinaus soll die Arbeit die Hypothese überprüfen, ob in den nächsten Jahren traditionelle Informationssysteme weitgehend durch Public Cloud-Dienste ersetzt werden.

Cloud Computing Als Neue Herausforderung F R Management Und It

Cloud Computing als neue Herausforderung f  r Management und IT PDF
Author: Gerald Münzl
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662458322
Size: 32.64 MB
Format: PDF, ePub
Category : Computers
Languages : de
Pages : 53
View: 1377

Get Book

Cloud Computing wird von nahezu allen führenden Analysten als einer der Top-5-IT-Trends gesehen, der gegenwärtig aus der Hype-Phase in den Status der praktischen betrieblichen Umsetzung übergeht. Inzwischen wird nicht mehr diskutiert, ob Cloud Computing überhaupt eine praktikable Möglichkeit des IT-Sourcing ist, sondern vielmehr, wie diese Möglichkeit sich sicher und mit hohem Nutzen für Firmen einsetzen lässt. Es wird aufgezeigt, wo die Vorteile aber auch die Stolpersteine liegen und welche prinzipiellen Lösungen es gibt, um die Chancen zu realisieren und Risiken möglichst zu umgehen.

Vertragsrechtliche Fragen Des Cloud Computing

Vertragsrechtliche Fragen des Cloud Computing PDF
Author: Stefan Lutz
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640924738
Size: 23.54 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Law
Languages : de
Pages : 33
View: 1241

Get Book

Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Medienrecht, Multimediarecht, Urheberrecht, Note: 2,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Veranstaltung: IT-Vertragsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Cloud Computing – dem Rechnen in der Wolke – begegnet nicht nur Zuspruch seitens Unternehmen die ihre IT, oder Teile hieraus, in die Cloud verlagern möchten um somit Kosten einsparen zu können, sondern auch rechtliche und sicherheitstechnische Bedenken. Bestehende deutsche Gesetze erschweren derzeit die rechtskonforme Umsetzung von Cloud-Diensten. Ob und inwieweit Cloud Computing tatsächlich nach derzeitigem Stand für Unternehmen rechtlich nutzbar gemacht werden kann, soll im Folgenden erörtert werden. Insbesondere soll hierbei das Augenmerk auf die vertragsrechtlichen Probleme beim Cloud Computing gerichtet werden.

Cloud Computing

Cloud Computing PDF
Author: Stefan Reinheimer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658209674
Size: 16.69 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Computers
Languages : de
Pages : 216
View: 5657

Get Book

Das Herausgeberwerk zeigt Chancen und Risiken des Cloud Computings auf, bringt Lesern das Thema durch anschauliche Beispiele aus Forschung und Praxis näher und zeigt die Implikationen auf, die aus dieser neuen Infrastruktur resultieren. Die Beitragsautoren präsentieren technische Lösungen, Geschäftsmodelle und Visionen, die einerseits die Herausforderungen und Hürden des Cloud Computing aufgreifen – technisch, rechtlich, prozessbezogen – und andererseits die Chancen und Nutzen dieses Architekturansatzes in den Mittelpunkt stellen. Es ist zeitgemäß, IT-Infrastrukturen, Daten und Applikationen aus der lokalen Umgebung in eine Cloud auszulagern. Der Anwender kann sich der angebotenen IT-Dienstleistungen unter Nutzung von Self-Service-Ansätzen bedienen, in Abhängigkeit davon, was und wieviel er gerade benötigt – und auch nur dafür wird gezahlt. Bereitgestellt, gewartet und aktualisiert werden die IT-Ressourcen zentral. Je nach Art der IT-Dienstleistung, die über die Cloud bereitgestellt werden, unterscheidet man zwischen IaaS – Infrastructure as a Service, PaaS – Platform as a Service und SaaS – Software as a Service. Der Sicherheitsbedarf und die Leistungsfähigkeit der Unternehmens-IT entscheiden darüber, ob man diesen Zentralisierungsansatz unternehmensintern in einer Private Cloud oder unternehmensextern in einer Public Cloud umsetzt. Sogenannte Hybrid Clouds sind ein Mittelweg, der sich immer stärker etabliert. Das Buch richtet sich an alle, die sich umfassend und praxisnah zum Thema Cloud Computing informieren möchten und die nach einer modernen Infrastruktur für die Umsetzung von Digitalisierungsansätzen suchen.

Der Einfluss Von Cloud Computing Auf It Dienstleister

Der Einfluss von Cloud Computing auf IT Dienstleister PDF
Author: Raimund Matros
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3834940852
Size: 13.47 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 234
View: 5678

Get Book

​Obwohl Cloud Computing noch am Beginn seiner Verbreitung steht, prophezeien Marktstudien ein außerordentliches Wachstum. Forscher aus der Wirtschaftsinformatik sowie IT-Experten aus der Praxis prognostizieren eine durch Cloud Computing induzierte Transformation der IT-Dienstleister, die auch eine Veränderung des Wettbewerbs und der Wertschöpfungsarchitektur nach sich zieht. Welche Auswirkungen auf die IT-Dienstleister damit verbunden sind untersucht Raimund Matros. Dazu werden IT-Dienstleister, die bereits Cloud-Computing-Dienste anbieten oder eine Einführung planen, wissenschaftlich analysiert. Nach der Entwicklung einer Cloud-Computing-Typologie mit allen relevanten Wirkungseinflüssen führt der Autor eine Marktstudie durch, die einen Ausblick auf neue Cloud-Computing-Konkurrenten der traditionellen IT-Dienstleister eröffnet.

Cloud Computing Richtig Gemacht Ein Vorgehensmodell Zur Auswahl Von Saas Anwendungen

Cloud Computing richtig gemacht  Ein Vorgehensmodell zur Auswahl von SaaS Anwendungen PDF
Author: Markus B”ttger
Publisher: Diplomica Verlag
ISBN: 3842878176
Size: 68.39 MB
Format: PDF, Docs
Category : Computers
Languages : de
Pages : 100
View: 5756

Get Book

Ziel der Studie ist die Entwicklung eines Vorgehensmodells zur Qualifizierung von Vertriebssoftware fr den hybriden Betrieb von On-Premise Software und SaaS in KMU. Vor dem Hintergrund, dass das Thema Cloud Computing in Praxis und Forschung immer mehr an Bedeutung gewinnt, soll KMU ein Mittel zur Verfgung gestellt werden, um bei einem Wechsel von On-Premise Software auf SaaS ein methodisch korrektes, strukturiertes Vorgehen sicherzustellen. Ausgegangen wird hierbei von dem weit verbreiteten Fall, dass On-Premise Software und SaaS zugleich eingesetzt werden und diese ber entsprechende Schnittstellen miteinander kommunizieren. Zur Erarbeitung eines neuen Modells werden zun„chst Anforderungen an Vorgehensmodelle auf Basis wissenschaftlicher Literatur definiert. Anschlieáend werden SaaS und bisherige Vorgehensweisen zum IT-Outsourcing verglichen, auf dessen Basis die Neuerungen durch SaaS dargelegt werden. Durch diese kann gezeigt werden, dass bestehende Modelle des IT-Outsourcing nicht auf SaaS bertragbar sind. Auch k”nnen durch die Erkenntnisse, die sich aus den Neuerungen durch SaaS ergeben, Anforderungen an das Vorgehensmodell spezifiziert werden. Fr die Formulierung des Modells werden bestehende Modelle des IT-Outsourcing als Beispiel herangezogen. Diese mssen, um hierfr geeignet zu sein, die definierten Anforderungen bereits m”glichst gut erfllen. Auch flieáen Aspekte bestimmter Theorien, wie z.B. der Transaktionskostentheorie, in die Entwicklung des Modells mit ein. Zur Untersttzung der Entscheidungsfindung werden in dem Modell Methoden integriert, die zuvor auf deren Anwendbarkeit im SaaS-Umfeld untersucht wurden. In einem letzten Schritt wird das neue Vorgehensmodell auf die Spezifika der Problemstellung angepasst und erweitert. Anschlieáend wird dargelegt, inwieweit das formulierte Modell die definierten Anforderungen erfllt. Um die šbertragbarkeit und Praxistauglichkeit des neuen Modells zu berprfen, wird es auf zwei Fallbeispiele angewandt: Das eine wurde als fiktives Szenario speziell fr die Studie konstruiert, das andere war ein konkretes Kundenprojekt des Praxispartners der Studie, der runtime software GmbH, einem der fhrenden Technologieberatungsunternehmen im Bereich Cloud Computing in Deutschland. Die Auswertung der Anwendung des neuen Vorgehensmodells auf die Fallbeispiele ergibt, dass dieses erfolgreich auf konkrete Problemstellungen aus der Praxis angewandt werden kann und auch die wichtige Anforderung der šbertragbarkeit vollumf„nglich erfllt.

Cloud Computing

Cloud Computing PDF
Author: Christian Baun
Publisher: Springer
ISBN: 9783642184352
Size: 21.62 MB
Format: PDF, Docs
Category : Computers
Languages : de
Pages : 172
View: 6888

Get Book

Als Internetdienst erlaubt Cloud Computing die Bereitstellung und Nutzung von IT-Infrastruktur, Plattformen und Anwendungen. Dabei wird stets die aktuell benötigte Menge an Ressourcen zur Verfügung gestellt und abgerechnet. In dem Buch vermitteln die Autoren einen Überblick über Cloud-Computing-Architektur, ihre Anwendungen und Entwicklung. Dieses erste deutschsprachige Buch zum Thema liefert u. a. eine standardisierende Erläuterung der oft unterschiedlich verwendeten Begriffe. Technische Vorkenntnisse sind für das Verständnis nicht erforderlich.

It Outsourcing

IT Outsourcing PDF
Author: Hagen Rickmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642314627
Size: 31.77 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 171
View: 773

Get Book

In der IT-Branche etabliert sich derzeit das Cloud-Computing als neue Form der Leistungserbringung. Dadurch bietet sich eine neue Perspektive auf das Outsourcen von IT-Dienstleistungen – für Anbieter wie für Kunden. In dem Band erörtern die Autoren, Anbieter, Analysten, Berater und Wissenschaftler, erstmals umfassend die neuesten Entwicklungen im Umfeld des IT-Outsourcings und zeigen anhand von Praxisbeispielen, wie damit nicht nur Kosten reduziert, sondern auch Mehrwert für das Kerngeschäft geschaffen werden kann.

Cloud Computing

Cloud Computing  PDF
Author: Daniel Müller
Publisher:
ISBN: 9783428157471
Size: 14.44 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 475
View: 4630

Get Book


Methodische Entwicklung Von Zukunftsorientierten Gesch Ftsmodellen Im Cloud Computing

Methodische Entwicklung von zukunftsorientierten Gesch  ftsmodellen im Cloud Computing PDF
Author: Norman Pelzl
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3844104666
Size: 54.94 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 320
View: 1830

Get Book

IT-Unternehmen sind heutzutage bspw. durch die fortschreitende Globalisierung, die veränderten Kundenbedürfnisse und immer neu entstehende Trends einem Wandel ausgesetzt, auf den sie reagieren müssen. Dabei reicht es nicht mehr aus, neue Produkte und Dienstleistungen einzuführen. Daher orientieren sich Unternehmen für den langfristigen Unternehmenserfolg zumeist an der Entwicklung von zukunftsorientierten Geschäftsmodellen. Diese Geschäftsmodelle bilden ein Rahmenwerk zur Analyse, Gestaltung und Darstellung von Geschäftstätigkeiten eines Unternehmens. Viele Ansätze in den letzten Jahren haben Cloud-Geschäftsmodelle zumeist nur beschrieben oder auch abgebildet, ohne die Entstehung zu betrachten. So existieren kaum Abhandlungen darüber, wie Cloud-Geschäftsmodelle systematisch entwickelt werden können. Vor allem fehlt als Einflussfaktor für innovative Geschäftsmodelle die Kombination aus verschiedenen Trends und Kunden- bzw. Expertenanforderungen. In der vorliegenden Arbeit wird daher eine Methode zur Entwicklung zukunftsorientierter Geschäftsmodelle im Cloud-Computing aufgezeigt. Das gelingt, indem nicht nur Geschäftsmodellkomponenten abgeleitet werden, sondern bewährte Methoden aus dem Bereich des Corporate-Foresight und des Requirements Managements verwendet und so miteinander kombiniert werden, dass eine weitere Methode entsteht. Somit ist es möglich, einen detaillierten Prozess zur schrittweisen Geschäftsmodellentwicklung aufzuzeigen. Mit dieser Methode wird Praktikern ein Werkzeug vorgeschlagen, um ein nachvollziehbares Geschäftsmodell zu entwickeln. Wissenschaftler finden innerhalb der Geschäftsmodellforschung weitere Anknüpfungspunkte.