Search Results for: die neue weltordnung

Blog
Blog

Die Neue Weltordnung

Die Neue Weltordnung PDF
Author: Peter Boge
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3833411171
Size: 49.13 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : un
Pages : 186
View: 1768

Get Book

Drehbuch oder Realitat? Sollte der Satz: Geld regiert die Welt.," nur eine Floskel sein, oder mit all seiner Konsequenz das Bestreben und die Manifestation unseres Daseins aufzeigen? Wie sollten wir uns als freiheitlich, demokratische Burger" einer modernen, aufgeschlossenen Gesellschaft dann Verhalten? Wenn sich doch alles mit dem Faktor Geld manipulieren und in seinem Zwecke nutzen lasst? Jedenfalls wird ein junges Anwaltsehepaar in den USA aus seinen burgerlichen, gut geordneten Bahnen geworfen, weil in ihnen durch Ermittlungen in einem Fall die Erkenntnis reift, das es unter der schon gefarbten Decke, die Amerika wie eine Flagge einen Sarg verhullt, eine Wahrheit verborgen liegt, die, die zugrundeliegenden amerikanischen und auch weltweiten Burgerrechte bzw. das Menschenrecht soll, nach dem Gesetz, in naher Zukunft aufgehoben werden. So tauchen sie in einem Strudel, der immer alles schwieriger Aussehen lasst unter. Sie werden, Erkennende, Lernende und Reisende im Taumel und auf der Flucht, gejagt von Denen" und entdecken so quer durch ihr eigenes Land die Liebe zur Erde wieder. Zwischen Bonney und Clyde oder den grossen Skandalen, von Watergate bis zum taglichen politischen Wahnsinn, erstreckt sich ihre Geschichte. In diesem detailreichen Roman bettet der Autor das Schicksal eines jungen US-amerikanischen Anwaltsehepaares ein. In seiner Grossangelegte Reflexion uber eine Problematik, die er als die grundlegendste des 20. Jahrhundert betrachtet: die Macht des Geldes und damit der Banken. Die Protagonisten geraten in einen Strudel von Ereignissen, die sich uber die notwendige neue Weltordnung nachdenken Lassen. Ziel ihres Bewusstwerdungsprozesses uber sich und die kapitalistische Welt, in der sie leben, ist es, herauszufinden wie Natur und Mensch wieder in Einklang gebracht werden konnten. Eine auf Nachstenliebe basierende Gesellschaft musste eine friedliche Koexistenz mit allen Lebewesen auf der Erde anstreben. Das junge Ehepaar, das eine Zeitlang

Die Neue Weltordnung

DIE NEUE WELTORDNUNG PDF
Author: H. G. Wells
Publisher: libell
ISBN:
Size: 50.74 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Political Science
Languages : un
Pages : 107
View: 4003

Get Book

Die Neue Weltordnung ist im politischen Betrieb ein mittlerweile oft benutztes Schlagwort. Es steht für Konzepte, international eine einheitliche Friedens- und Rechtsordnung durch ein System der kollektiven Sicherheit und Kontrolle zu etablieren. Vordenker gibt es einige. Einer der bekanntesten dürfte jedoch H.G. Wells (1866-1946) sein. Ein britischer Autor, der für seine science-fiction-Romane wie „Krieg der Welten“ (1897), „Die Zeitmaschine“ (1895) oder „The First Men in the Moon“ (1901) zu Weltruhm gelangte. Obwohl seine Romane durchaus noch populär sind, verfasste er darüber hinaus eine Unmenge an Sachbüchern, die sich mit tagesaktuellen Themen befassten. Ein großes Anliegen waren ihm die Verbesserung der Lebensbedingungen nach dem Ersten Weltkrieg in den kriegführenden Staaten, die in seinen Augen mit den Friedensverhandlungen von 1919 nicht etwa den Frieden sicherten, sondern nur eine Verschnaufpause zwischen den Kriegen war und das obwohl der 1920 gegründete Völkerbund eigentlich für die Errichtung des Weltfriedens ins Leben gerufen wurde. Ein stumpfes Schwert, wie Wells hier darlegt. Die seiner Meinung nach gescheiterten Bemühungen um einen ewigen Frieden und seine Verbesserungsvorschläge inkl. einem Vorschlag für eine neue Menschenrechtserklärung finden Eingang in diesem Buch. Wells fordert nichts geringeres als die Vollsozialisierung der Welt und geht mit dem damals praktizierten sowjetischen Kommunismus/Sozialismus hart ins Gericht, begrüßte jedoch durchaus die kleinen und großen Maßnahmen aller kriegführenden Regierungen die seiner Meinung die Welt in Richtung Kollektivierung führten. Wenn wir wollen, so Wells, dass auf der Welt Frieden herrschen soll, dann gibt es nur ein Mittel, um diesen Zustand herbeizuführen. Es ist die Bündelung aller „menschlichen Angelegenheiten“ unter einer Regierung und die Errichtung eines Weltstaates. Auf dem Weg dorthin gilt es einige Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Das Institut des Privateigentums muss nach seiner Auffassung z. B. strengstens überdacht werden und auch für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen hat er Pläne, die weit über das hinaus gehen, was die meisten Regierungen willens sind, ihren jungen Bürgern aufzubürden. Geht es ihm um den Weltfrieden oder verfolgt Wells, der für einige Jahre Mitglied der Fabian Society war, ein anderes Ziel mit seinen Ideen? Ob das in den Bereich der Verschwörungstheorie gehört oder nicht, können Sie, verehrter Leser, selbst entscheiden. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich von diesem Weltordnungsentwurf zu überzeugen und urteilen Sie selbst, wieviel davon bereits umgesetzt wurde oder politisch geplant ist, umgesetzt zu werden. Erstmals in deutscher Übersetzung und mit 80 erläuternden Fußnoten!

Empire

Empire PDF
Author: Michael Hardt
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593372304
Size: 72.40 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : un
Pages : 461
View: 4671

Get Book

Nach einem Vierteljahrhundert politischer Theoriemüdigkeit haben Hardt und Negri mit ihrer brillanten, provokanten und heiß diskutierten Analyse des postmodernen Kapitalismus im Zeitalter der Globalisierung das Denken wieder in Bewegung gebracht. Der Hoffnung auf die politische Gestaltbarkeit einer neuen, gerechteren Weltordnung haben sie damit ein anspruchsvolles theoretisches Fundament gegeben. "Eine grandiose Gesellschaftsanalyse, die unser Unbehagen bündelt und ihm eine Richtung gibt, für die in der Geschichte der Philosophie das Wort vom 'guten Leben' steht." Die Zeit "Das Jahrzehnt linker Melancholie ist vorüber." Neue Zürcher Zeitung

Letzte Chance

Letzte Chance PDF
Author: Gregor Schöllgen
Publisher: DVA
ISBN: 3641272602
Size: 79.99 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Political Science
Languages : un
Pages : 256
View: 5552

Get Book

»Der Westen hatte seine Zeit. Sie war gut. Sie war politisch erfolgreich. Aber sie ist vorbei.« Der Historiker Gregor Schöllgen und Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder mit einem thesenstarken Appell Der Westen liegt im Koma. Paralysiert und apathisch verfolgen Europäer und Amerikaner die weltweite epidemische Zunahme von Krisen, Kriegen und Konflikten aller Art. Das hat seinen Grund: Die Staaten der westlichen Welt, die es so gar nicht mehr gibt, sitzen in überlebten Strukturen fest und bekommen jetzt die Quittung für die Fehler der Vergangenheit. Die Folgen sind fatal. Gregor Schöllgen und Gerhard Schröder fragen, wie es dahin kommen konnte. Und sie sagen, wie es weitergehen muss. Mit Europa und der NATO, mit Russland und mit China, mit den Staaten der südlichen Halbkugel und nicht zuletzt mit Deutschlands Rolle in der Welt. Das Buch verbindet den analytischen Blick des Historikers mit dem gestaltenden Zugriff des Politikers. Es ist das Ergebnis eines Gesprächs, das die beiden seit vielen Jahren führen. »Der Westen hatte seine Zeit. Sie war gut. Sie war politisch erfolgreich. Aber sie ist vorbei.« Krisen, Kriege, Konflikte: Warum der Westen jetzt die Quittung für die Fehler der Vergangenheit bekommt

666 Die Neue Weltordnung

666   Die neue Weltordnung PDF
Author: Martin Jürgens
Publisher:
ISBN: 9783000506833
Size: 50.66 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : un
Pages :
View: 3846

Get Book


Der Westen Und Die Neue Weltordnung

Der Westen und die neue Weltordnung PDF
Author: Heinz Theisen
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 3170324691
Size: 46.29 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Political Science
Languages : un
Pages : 181
View: 5778

Get Book

Nach dem Ende des Ost-West-Gegensatzes nach 1990 erschien der "Westen" als Sieger im Systemwettstreit. Doch die "Überlegenheit" des "Westens" hat sich seit der Jahrtausendwende nicht bestätigt, die Welt ist weder übersichtlicher noch friedlicher geworden. Das Buch zeigt begründet und überzeugend, wie der Westen gerade auch mit seinen Werten und seinem Selbstverständnis genügend Potentiale hat, eine überzeugende politische Strategie für die Problemlagen in einer zunehmend auseinander fallenden Welt zu entwickeln. Mit der hier vertretenen neuen Doppelstrategie einer "Selbstbegrenzung nach außen und Selbstbehauptung nach innen" könnte der Westen zu mehr Stabilität finden und sich zugleich besser in eine notwendige multipolare Weltordnung einfügen.

Die Weltrepublik

Die Weltrepublik PDF
Author: Claus Nordbruch
Publisher:
ISBN: 9783941956889
Size: 13.74 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : World politics
Languages : un
Pages : 464
View: 765

Get Book


Revolution

Revolution PDF
Author: Russell Brand
Publisher:
ISBN: 9783453269910
Size: 50.40 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : un
Pages : 479
View: 5760

Get Book