Search Results for: encyclop die des gesammten erziehungs und unterrichtswesens herausg von k a schmid

Blog
Blog

Juan Luis Vives 1492 1540

Juan Luis Vives  1492 1540  PDF
Author: Susanne Zeller
Publisher: Lambertus-Verlag
ISBN: 3784123139
Size: 33.96 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 336
View: 4711

Get Book

Diese Publikation zur Erforschung der historischen Entwicklung einer "Wissenschaft Soziale Arbeit" am Beispiel des in Vergessenheit geratenen (Armenpflege)Konzeptes "De subventione pauperum" (1526) des spanischen Humanisten, Voraufklärers, Europäers und Sozialreformers jüdischer Herkunft, Juan Luis Vives (1492-1540), möchte eine Lücke schließen. Vives war Vertreter einer dramatischen Übergangsepoche vom Mittelalter zur frühen Neuzeit. Hier ergeben sich vergleichbare schwierige Herausforderungen, wie sie Übergangszeiten immer charakterisieren, und wie wir sie auch heute unter dem Umbau des Sozialstaates (wieder) zu bewältigen haben. Die frühneuzeitliche Armenpflege war gekennzeichnet durch eine Form der "Sozialdisziplinierung", die durch "Individualisierung", "Kommunalisierung", "Pädagogisierung" und "Bürokratisierung" die Masse entwurzelter Menschen zu grundlegenden Verhaltensveränderungen und Anpassungen zu bringen suchte. Dies bedeutet(e) bis in die heutige Zeit hinein für Empfänger öffentlicher Leistungen, sich rechtfertigen zu müssen, warum sie diese Leistungen beanspruch(t)en. Vives hat auf dem Fundament der abendländisch jüdisch-christlichen Gerechtigkeits- und Verpflichtungsethik eine kritische Gesellschaftsanalyse seiner Epoche vorgenommen. Der historische Rahmen seiner anrührenden Biographie im Schatten der Inquisition und die sozialpolitische Konzeption dieses Humanisten stehen im Mittelpunkt der Untersuchung.

Universitetskija Izv Stija

Universitetskija izv  stija PDF
Author: Imperatorskij Universitet Svjatogo Vladimira (Kiev)
Publisher:
ISBN:
Size: 38.28 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : ru
Pages :
View: 619

Get Book


Moniteur Belge

Moniteur belge PDF
Author: Belgique
Publisher:
ISBN:
Size: 54.29 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : fr
Pages :
View: 5778

Get Book


Handbuch Bildungs Und Erziehungsphilosophie

Handbuch Bildungs  und Erziehungsphilosophie PDF
Author: Gabriele Weiß
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658190043
Size: 61.73 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 696
View: 3369

Get Book

Das Handbuch bildet den aktuellen Diskussionsstand der zeitgenössischen Bildungs- und Erziehungsphilosophie ab. In der Darstellung und Diskussion der aufgenommenen Begriffe werden die historisch und systematisch bedeutsamen bildungs- und erziehungsphilosophischen Kontextualisierungen und Differenzierungen für die pädagogische Theorie und Praxis herausgearbeitet. Im Durchgang durch die einzelnen Begriffe wird deutlich, dass Pädagogik nicht nur als praktische Handlungswissenschaft, sondern auch als philosophische Reflexionswissenschaft zu verstehen ist. Philosophische Problemstellungen sind in Theorie und Praxis mit pädagogischen Vorannahmen und Implikationen verbunden und pädagogische Fragestellungen sind auf philosophische Explikationen und Reflexionen bezogen. Der Inhalt Zur Konzeption des Handbuchs • Anthropologie • Ästhetik • Erkenntnistheorie • Ethik • Kulturphilosophie • Metaphysik • Politische Philosophie • Sozialphilosophie • Technikphilosophie • Wissenschaftstheorie Die Herausgeber Dr. Gabriele Weiß ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Allgemeine Pädagogik an der Universität Siegen. Dr. Jörg Zirfas ist Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Pädagogische Anthropologie an der Universität zu Köln.