Search Results for: male daughters female husbands

Blog
Blog

Male Daughters Female Husbands

Male Daughters  Female Husbands PDF
Author: Professor Ifi Amadiume
Publisher: Zed Books Ltd.
ISBN: 178360333X
Size: 33.51 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 248
View: 3559

Get Book

In 1987, more than a decade before the dawn of queer theory, Ifi Amadiume wrote Male Daughters, Female Husbands, to critical acclaim. This compelling and highly original book frees the subject position of 'husband' from its affiliation with men, and goes on to do the same for other masculine attributes, dislocating sex, gender and sexual orientation. Boldly arguing that the notion of gender, as constructed in Western feminist discourse, did not exist in Africa before the colonial imposition of a dichotomous understanding of sexual difference, Male Daughters, Female Husbands examines the structures in African society that enabled people to achieve power, showing that roles were not rigidly masculinized nor feminized. At a time when gender and queer theory are viewed by some as being stuck in an identity-politics rut, this outstanding study not only warns against the danger of projecting a very specific, Western notion of difference onto other cultures, but calls us to question the very concept of gender itself.

Re Inventing Africa

Re Inventing Africa PDF
Author: Ifi Amadiume
Publisher: Zed Books
ISBN: 9781856495349
Size: 78.25 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 214
View: 1511

Get Book

Culture for 500 years

Die Zeit Der Schmetterlinge

Die Zeit der Schmetterlinge PDF
Author: Julia Alvarez
Publisher: Piper Edition
ISBN: 3492977243
Size: 62.49 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 460
View: 1191

Get Book

"Ich sammelte alles Material über die ebenso tapferen wie schönen Frauen. Mich ließ die Frage nicht los: Woher hatten sie diesen ungewöhnlichen Mut genommen?" Schön, klug und mutig sind die Widerstandskämpferinnen Minerva, Patria, Maria Teresa und Dedé Mirabal. Die vier Schwestern, genannt "die Schmetterlinge" wurden hinterrücks von den Schergen Trujillo, des Diktators der Dominikanischen Republik ermordet. Nur Dedé kam davon. Julia Alvarez zeichnet die außergewöhnlichen Lebensgeschichten der vier Schwestern nach. Jede kommt selbst zu Wort und schildert aus ihrer Sicht ihre Kindheit, ihre erste Liebe, ihre Familie und schließlich das politische Erwachen und den Mut den Diktator Trujillo zu bekämpfen.

Middlemarch

Middlemarch PDF
Author: George Eliot
Publisher:
ISBN: 9783866475533
Size: 63.91 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : en
Pages : 1205
View: 2483

Get Book


The Punishment Monopoly

The Punishment Monopoly PDF
Author: Pem Davidson Buck
Publisher: Monthly Review Press
ISBN: 1583678336
Size: 76.33 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Political Science
Languages : en
Pages : 384
View: 6376

Get Book

Examines the roots of white supremacy and mass incarceration from the vantage point of history Why, asks Pem Davidson Buck, is punishment so central to the functioning of the United States, a country proclaiming “liberty and justice for all”? The Punishment Monopoly challenges our everyday understanding of American history, focusing on the constructions of race, class, and gender upon which the United States was built, and which still support racial capitalism and the carceral state. After all, Buck writes, “a state, to be a state, has to punish ... bottom line, that is what a state and the force it controls is for.” Using stories of her European ancestors, who arrived in colonial Virginia in the seventeenth and eighteenth centuries, and following their descendants into the early nineteenth century, Buck shows how struggles over the right to punish, backed by the growing power of the state governed by a white elite, made possible the dispossession of Africans, Native Americans, and poor whites. Those struggles led to the creation of the low-wage working classes that capitalism requires, locked in by a metastasizing white supremacy that Buck’s ancestors, with many others, defined as white, helped establish and manipulate. Examining those foundational struggles illuminates some of the most contentious issues of the twenty-first century: the exploitation and detention of immigrants; mass incarceration as a central institution; Islamophobia; white privilege; judicial and extra-judicial killings of people of color and some poor whites. The Punishment Monopoly makes it clear that none of these injustices was accidental or inevitable; that shifting our state-sanctioned understandings of history is a step toward liberating us from its control of the present.

Das Erbe Der M Tter

Das Erbe der M  tter PDF
Author: Nancy Chodorow
Publisher:
ISBN: 9783881041454
Size: 53.60 MB
Format: PDF, Docs
Category : Geschlechterbeziehung
Languages : de
Pages : 317
View: 3968

Get Book


Wissenscontrolling

Wissenscontrolling PDF
Author: Marcus Wittner
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640263103
Size: 77.96 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 22
View: 6982

Get Book

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: keine, , 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In jüngster Zeit taucht in der Literatur im Zusammenhang mit Wissensmanagement der Begriff Wissenscontrolling auf. Es werden dabei zwar immer wieder einige Aufgaben und Funktionen von Wissenscontrolling wie das Setzen von Wissenszielen und die Überprüfung deren Erfüllung angesprochen, es gibt jedoch noch kaum in sich geschlossene Ansätze und Konzeptionen für ein Wissenscontrolling. Aus diesem Grund wird im folgenden Abschnitt, ausgehend von einer bestehenden Controlling-Konzeption, ein Wissenscontrolling-Ansatz entwickelt. Zu diesem Zweck soll zu Beginn ein kurzer Überblick über die gängigen Controllingauffassungen in der Literatur und Praxis gegeben werden. Aufbauend auf koordinationsorientierten Controlling-Konzeptionen wird dann ein Ansatz für das Wissenscontrolling entwickelt. Dabei wird zuerst Wissenscontrolling in den Rahmen des Wissensmanagements und des Managementsystems der Unternehmung eingeordnet, um anschließend ausgehend von den Aufgaben des Wissensmanagements die Funktionen und Aufgaben des Wissenscontrolling abzuleiten. Nach einer Betrachtung der Ausgestaltung von Wissenscontrolling als Bereichscontrolling soll dann ein Ansatz zur Herleitung eines übergreifenden Wissenscontrollinginstruments in Form eines Kennzahlensystems entwickelt werden.

Warum Franz Sische Kinder Keine Nervens Gen Sind

Warum franz  sische Kinder keine Nervens  gen sind PDF
Author: Pamela Druckerman
Publisher: Mosaik Verlag
ISBN: 3641101573
Size: 49.87 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Family & Relationships
Languages : de
Pages : 368
View: 2074

Get Book

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.

Assata

Assata PDF
Author: Asata Shakur
Publisher:
ISBN: 9783944233789
Size: 52.89 MB
Format: PDF
Category :
Languages : en
Pages : 360
View: 4060

Get Book


Die Damen Aus Boston

Die Damen aus Boston PDF
Author: Henry James
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 3462411292
Size: 42.72 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 492
View: 1602

Get Book

Im Mittelpunkt der Handlung steht Olive Chancellor, eine noch junge, aber nicht mehr ganz junge Dame der Bostoner Gesellschaft. Sie sieht ihr Lebensziel im Kampf gegen Vorurteile und Konventionen, und sie setzt sich besonders mit allem Eifer dafür ein, die Frauen von der Knechtschaft der Männer zu befreien und ihnen Anerkennung im öffentlichen Leben zu verschaffen. Sie gehört einem Kreis »fortschrittlich« gesinnter Damen in Boston an. Olives Kampf um gesellschaftliche Ideale wird zu einem persönlichen, als ihr Verwandter, Basil Ransom, ein Mann aus dem Süden und zum Ärger Olives höchst konservativ, um die Liebe eines jungen Mädchens wirbt, für das sie eine leidenschaftliche Freundschaft hegt und das sie zu ihren erhabenen Zielen bekehren will. Sie versucht diese Verena Tarrant, die sie mit vielen Zeichen der Zuneigung überschüttet, mit allen Mitteln von Basil fernzuhalten.