Search Results for: my revision notes edexcel as history pursuing life and liberty equality in the usa 1945 68

Blog
Blog

My Revision Notes Edexcel As History Pursuing Life And Liberty Equality In The Usa 1945 68

My Revision Notes Edexcel AS History  Pursuing Life and Liberty  Equality in the USA  1945 68 PDF
Author: Robin Bunce
Publisher: Hachette UK
ISBN: 1444152157
Size: 60.10 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : History
Languages : en
Pages : 72
View: 3463

Get Book

Written by senior examiners and experienced teachers of the course, this student revision workbook for Edexcel AS History Unit 1: Pursuing Life and Liberty: Equality in the USA, 1945-68 closely combines course content with revision activities and advice on exam technique. This allows students the opportunity to improve the skills needed to perform well in exam conditions through interacting with the content they need to revise. In addition each section has a model answer with exam tips for students to analyse and better understand what is required in the exam.

Die Kreuzz Ge

Die Kreuzz  ge PDF
Author: Thomas S. Asbridge
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 9783608946482
Size: 76.68 MB
Format: PDF
Category : Crusades
Languages : de
Pages : 807
View: 772

Get Book

Der Krieg um das Heilige Land in einer großen Gesamtdarstellung, die politische und religiöse Beweggründe aller Seiten ernst nimmt und die immense Kriegslogistik veranschaulicht. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende.

Der Hitler Mythos

Der Hitler Mythos PDF
Author: Ian Kershaw
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3486703390
Size: 10.33 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : de
Pages : 217
View: 2214

Get Book

Bei der historischen Deutung der nationalsozialistischen Epoche bildet die Zentralfigur Hitlers noch immer den Gegenstand kontroverser Erklärungen. Die Flut neuer Hitlerbiographien vermochte wenig beizutragen zur Klärung der Frage, wie es kommen konnte, dass ein Mann solchen persönlichen und ideologischen Zuschnitts von breiten Schichten des deutschen Volkes mit fast religiöser Inbrunst als Führer verehrt wurde. Die im engen Kontakt mit dem Institut für Zeitgeschichte entstandene Schrift des britischen Historikers Ian Kershaw ist wohl der erste systematische Versuch, nicht die Person Hitlers, sondern den sie umgebenden überdimensionalen Nimbus, von seiner Entstehung in der Weimarer Zeit bis zu seiner allmählichen Aufzehrung am Ende des Zweiten Weltkrieges, zu dokumentieren. Der Autor konnte sich dabei auf eine breite Überlieferung von Berichten über die Volksmeinung in der NS-Zeit stützen. Er verdeutlicht überzeugend, dass der hypertrophe Hitler-Mythos des Dritten Reiches nicht nur von einer perfektionierten Propaganda täglich neu erzeugt wurde, sondern in hohem Maße auch von naiven Volkserwartungen getragen und perfektioniert worden ist. Am Beispiel einzelner Ereigniskomplexe, z.B. die Röhm-Affäre 1934, wird exemplarisch veranschaulicht, wie weit sich die populäre Vorstellung von Hitler von dem wirklichen Denken und Handeln dieses Mannes entfernen konnte. Erst der zunehmend verselbständigte und introvertierte irrationale Führerglaube, hervorgegangen aus schweren nationalen und sozialen Krisen der deutschen Gesellschaft, vermittelte als Resonanzboden und soziale Integrationskraft des Dritten Reiches die von der Person Hitlers her allein unmöglich erklärbare enorme politische Wirkung des "Führers".

Freie Radikale Warum Wissenschaftler Sich Nicht An Regeln Halten

Freie Radikale   Warum Wissenschaftler sich nicht an Regeln halten PDF
Author: Michael Brooks
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642416969
Size: 78.36 MB
Format: PDF, Docs
Category : Science
Languages : de
Pages : 398
View: 3393

Get Book

In der Wissenschaft geht alles Wir stellen uns die Wissenschaften und besonders die Naturwissenschaften oft als den Inbegriff der Vernunft vor: kühl, logisch, objektiv und frei von menschlichen Fehlern und Gefühlen. Doch Wissenschaft wird von Wissenschaftlern gemacht − und die sind nichts von alledem, sagt Michael Brooks. Für die bedeutsamen Fortschritte in der Forschung sorgen fast immer die subversiven Radikalen, die sich ganz ihrer Mission verschreiben und lieber Revolutionen anzetteln, als sich an die Regeln zu halten. Um einen Durchbruch zu erzielen oder an die Spitze zu gelangen, scheuten die berühmtesten Denker vor nichts zurück: Einstein folgte mystischen Visionen, Galilei täuschte und betrog, Steve Jobs nahm Drogen. Einige führten gewagte Experimente mit sich selbst und mit anderen durch, und manche kamen dabei sogar zu Tode. Der Bestsellerautor Michael Brooks belegt seine These an zahlreichen Beispielen – und mit einem Augenzwinkern. Er zeigt, dass die wirklich bahnbrechende Wissenschaft nur selten das Ergebnis penibler Forschungsarbeit ist. Sie bricht vielmehr alle Konventionen, schert sich wenig um die Folgen und zelebriert ihre geheime Anarchie. Brooks zeigt uns die radikalen Forscher: verrückt, böse und gefährlich. The Times

Future Skills

Future Skills PDF
Author: Ulf-Daniel Ehlers
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658292970
Size: 48.66 MB
Format: PDF, ePub
Category : Education
Languages : de
Pages : 316
View: 7644

Get Book

Dieses Open Access-Buch analysiert veränderte Grundkoordinaten der Hochschulbildung weltweit und stellt die Frage, wie Hochschulbildung sich entwickeln muss, um in einer Welt globaler Herausforderungen, sich immer schneller wandelnden gesellschaftlichen Umbrüchen und innovationsgetriebenen, agilen Arbeitsfeldern bestehen können. Mit der NextSkills-Studie wird über ein qualitativ-quantitatives Multimethodendesign erstmals ein ganzheitliches bildungswissenschaftlich fundiertes Future Skills Konzept konstruiert und validiert. Future Skills und das ihnen zugrunde liegende Triple Helix Model zukünftiger Handlungsfähigkeit werden im Detail beschrieben. Das Buch führt die Diskussionsstränge um die Zukunft der Hochschule zusammen. Es beschreibt die 10 Sekunden zukünftiger Hochschulentwicklung und entwickelt vier Szenarien für die Hochschule der Zukunft.

London Underground

London Underground PDF
Author: Oliver Harris
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 3641092833
Size: 56.88 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 448
View: 6984

Get Book

Ein atemberaubender Thriller um späte Rache vor der beeindruckenden Kulisse Londons Bei einer Verfolgungsjagd durch die Londoner City entdeckt Detective Nick Belsey einen Bunker und ein mysteriöses Tunnellabyrinth unter den Straßen der Stadt. Der Verdächtige verschwindet darin spurlos, aber der ungewöhnliche Ort bringt Belsey auf eine Idee: Am Abend verabredet er sich dort mit einer jungen Frau zu einem ganz besonderen Rendezvous. Als er die junge Frau in der Dunkelheit des Tunnelsystems verliert, ist ihm bald klar, dass sie entführt worden ist. Weil niemand erfahren darf, dass er selbst in den Fall verwickelt ist, ermittelt Belsey fieberhaft und muss seinen Kollegen immer einen Schritt voraus sein: Er liefert sich ein Katz-und-Maus-Spiel mit dem Entführer, gerät immer tiefer in die Londoner Unterwelt hinein und stößt dabei auf eine eiskalte Rachegeschichte, die bis in die Zeiten des Kalten Krieges zurückreicht. Ein intelligenter, wendungsreicher Thriller und ein neuer Fall für Detective Nick Belsey, der den Leser mit seinen Ermittlungsmethoden hart an der Grenze zur Illegalität in Atem hält.

Faschistische Ideologie

Faschistische Ideologie PDF
Author: Zeev Sternhell
Publisher: Verbrecher Verlag
ISBN: 3957324173
Size: 72.41 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 136
View: 3216

Get Book

"Es gibt in unserem politischen Vokabular nur wenige Begriffe, die sich einer solch umfassenden Beliebtheit wie das Wort Faschismus erfreuen, ebenso aber gibt es nicht viele Konzepte im politischen Vokabular der Gegenwart, die gleichzeitig derart verschwommen und unpräzise umrissen sind." Mit diesem Satz leitete der bedeutende israelische Historiker Zeev Sternhell 1976 seinen Aufsatz "Faschistische Ideologie" ein. Dieser Satz gilt bis heute – insbesondere für Deutschland. Daher nimmt Sternhell in dieser Einführung (die nun in überarbeiteter Neuausgabe vorliegt) eine genaue Bestimmung des Begriffes Faschismus aus seiner historischen und ideologischen Entwicklung heraus vor.

Krieg Der W Chter

Krieg der W  chter PDF
Author: Simon R. Green
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783404206230
Size: 18.48 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : de
Pages : 573
View: 522

Get Book

Mein Name ist Bond. Shaman Bond. Na ja, eigentlich stimmt das nicht ganz. Ich heisse Drood. Eddie Drood. Einer der grossen und mächtigen Droods. Ihr wisst schon - die Droods? Die harten, höllisch gut aussehenden Kämpfer, die es mit den Monstern der Welt aufnehmen, damit ihr unbeschwert leben könnt. Wir Droods sind die einzigen, die zwischen denen und euch stehen. Wir sind die letzte Hoffnung der Welt. Dummerweise traue ich nicht mal meiner eigenen Familie. Denn wenn ich eines weiss: Vertraue dem Falschen, und alles geht den Bach runter. Und wie es aussieht, steht mir das kurz bevor.

Black Mamba Boy

Black Mamba Boy PDF
Author: Nadifa Mohamed
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406675972
Size: 69.37 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 366
View: 5980

Get Book

Jemen 1935. Der kleine Jama, ein halb wilder Straßenjunge, streift mit seinen Freunden durch die Gassen Adens auf der Suche nach Nahrung und ein paar Münzen. Als seine Mutter viel zu jung stirbt, begibt er sich, allein und gefährdet, auf eine Odyssee durch das von Kolonialismus und Faschismus verheerte Ostafrika, nach Somaliland, Dschibuti, Eritrea, in den Sudan, bis nach Ägypten, auf der Suche nach seinem geheimnisvollen, nie gesehenen Vater, dann auf der Suche nach Arbeit und einer Grundlage für ein eigenes Leben. Viele Jahre später führt ihn diese abenteuerliche und verzehrende Reise 1947, Jama ist inzwischen Seemann geworden, schließlich nach England. Auf der Grundlage der Erlebnisse ihres Vaters schrieb Nadifa Mohamed diesen schönen, erschütternden und aufwühlenden Roman, ihr Debüt, das in zahlreiche Sprachen übersetzt und mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet wurde.