Search Results for: populismus terror und wahlentscheidungen in alten und neuen medien

Blog
Blog

Populismus Terror Und Wahlentscheidungen In Alten Und Neuen Medien

Populismus  Terror und Wahlentscheidungen in Alten und Neuen Medien PDF
Author: Jonas Echterbruch
Publisher: Frank & Timme GmbH
ISBN: 3732902978
Size: 42.29 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 182
View: 5690

Get Book

Dieser Band geht auf das 12. Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation (DFPK) zurück. Die Autoren stellen Themen der aktuellen politischen Kommunikationsforschung vor, unter anderem • Politikdarstellung in Presse und Rundfunk • Wahlkampfinstrumente und Wahlentscheidungen • populistische Bewegungen und die Relevanz von Experten • neuen Methoden zur Erforschung aktueller Phänomene.

Fake News Und Desinformation

Fake News und Desinformation PDF
Author: Ralf Hohlfeld
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 374890133X
Size: 48.68 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 361
View: 3801

Get Book

Desinformation ist eine Konstante der politischen Kommunikation. Doch mit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten und der Brexit-Abstimmung in Großbritannien erhielten bewusst lancierte Falschnachrichten eine neue gesellschaftliche Bedeutung. Denn nun wurde sichtbar, welche Wirkungen Falschmeldungen für demokratische Systeme haben. Der Band geht diesem Phänomen auf den Grund, indem er herausarbeitet, was "Fake News" sind. Er geht der Frage nach, wie, warum und von wem sie eingesetzt werden und reflektiert, was man gesellschaftlich und persönlich dagegen tun kann. Das Buch gibt zu diesem Zweck einen Überblick über den aktuellen Stand der empirischen Forschung zu Fake News und Desinformation, besonders mit Blick auf deren Verbreitung, Erkennbarkeit und Wirksamkeit. Zugleich diskutiert er in einer Mischung aus Essays, theoretischen Erörterungen und empirischen Studien die Herausforderungen von Desinformation für unsere Gesellschaft und beleuchtet so das Thema von allen Seiten.

Politik In Der Mediendemokratie

Politik in der Mediendemokratie PDF
Author: Frank Marcinkowski
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531917285
Size: 49.93 MB
Format: PDF, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 679
View: 6688

Get Book

Die Rolle der Massenmedien im politischen Prozess demokratischer Staaten ist seit einigen Jahren einem grundlegenden Wandel unterworfen. Presse, Hörfunk und Fernsehen wurden lange Zeit als weitgehend passive Vermittlungsinstanzen wahr genommen, die den Publizitätsinteressen demokratischer Politik in einer primär „dienenden“ Funktion gegenüber treten. Seit den 1990er Jahren werden die Massenmedien auch in den europäischen Demokratien als zunehmend „eigenmächtige“ Akteure und folgenreich institutionalisierter Handlungskontext demokratischer Politikherstellung erkennbar. Manche Autoren sprechen von der Entwicklung regelrechter „Mediendemokratien“. Dieser PVS-Sonderband bietet eine umfassende Bestandsaufnahme der Problemdiagnosen, Zustandsbeschreibungen und Wirkungsanalysen rund um die Mediendemokratie. Die Beiträge bilanzieren den Forschungsstand in einzelnen Bereichen der Politikwissenschaft einerseits und zeigen andererseits Fragestellungen und Perspektiven für künftige Forschungsbemühungen auf.

Fake News Und Desinformation

Fake News und Desinformation PDF
Author: Ralf Hohlfeld
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 374890133X
Size: 28.73 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 361
View: 1789

Get Book

Desinformation ist eine Konstante der politischen Kommunikation. Doch mit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten und der Brexit-Abstimmung in Großbritannien erhielten bewusst lancierte Falschnachrichten eine neue gesellschaftliche Bedeutung. Denn nun wurde sichtbar, welche Wirkungen Falschmeldungen für demokratische Systeme haben. Der Band geht diesem Phänomen auf den Grund, indem er herausarbeitet, was "Fake News" sind. Er geht der Frage nach, wie, warum und von wem sie eingesetzt werden und reflektiert, was man gesellschaftlich und persönlich dagegen tun kann. Das Buch gibt zu diesem Zweck einen Überblick über den aktuellen Stand der empirischen Forschung zu Fake News und Desinformation, besonders mit Blick auf deren Verbreitung, Erkennbarkeit und Wirksamkeit. Zugleich diskutiert er in einer Mischung aus Essays, theoretischen Erörterungen und empirischen Studien die Herausforderungen von Desinformation für unsere Gesellschaft und beleuchtet so das Thema von allen Seiten.

Rechtspopulismus In Einwanderungsgesellschaften

Rechtspopulismus in Einwanderungsgesellschaften PDF
Author: Heinz Ulrich Brinkmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658234016
Size: 62.94 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 437
View: 3030

Get Book

Dieser Band thematisiert die rechtspopulistischen Bewegungen mehrerer Länder in vergleichender Perspektive. Denn Entwicklungen im Kontext von Migration und Integration sowie die Wahlerfolge von rechtspopulistischen Organisationen und Personen begründen die häufig geäußerte Vermutung eines kausalen Zusammenhangs. Dies betrifft nicht nur die neueren Entwicklungen in USA, Frankreich und Deutschland, sondern ist eine allgemeine Erscheinung in westlichen, industriellen Einwanderungsgesellschaften. Im vergleichenden Teil des Buches werden grundsätzliche Faktoren sowie Ursache-Wirkung-Verhältnisse aufgezeigt. Die ausgewählten Länderstudien verdeutlichen die spezifischen Faktoren für diese Wahlerfolge. Der Inhalt Rechtspopulismus – historisches Phänomen, politischer Kampfbegriff, analytisches Konzept? • Radikale rechtspopulistische Parteien in Europa • Rechtspopulismus in Osteuropa • Das Aufkommen der Alternative für Deutschland • Rechtspopulismus in Österreich • Integration versus Abgrenzung in der Schweiz • Konfrontation statt Konsens in den Niederlanden • Rechtspopulismus in Belgien • Populismus, UKIP und der rechte Rand • Rechtspopulismus, Integration und Migrationspolitik in Nordeuropa • Rechtspopulismus in Frankreich • Populisten an der Regierung in Italien • US-WählerInnen zwischen bürgerlichem Konservatismus und Donald Trump Die Herausgeber Dr. Heinz Ulrich Brinkmann, Politologe, Alfter. Dr. Isabelle-Christine Panreck, Institut für Politikwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Rechtspopulismus Und Hegemonie

Rechtspopulismus und Hegemonie PDF
Author: Marius Hildebrand
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3839437121
Size: 18.49 MB
Format: PDF, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 398
View: 4831

Get Book

Die Schweizerische Volkspartei ist binnen 25 Jahren von einer braven Klientelpartei zum politischen Taktgeber avanciert. Sie ist nicht nur die stärkste politische Kraft des Landes, sondern auch ein Vorbild des europäischen Rechtspopulismus. Marius Hildebrand beleuchtet die Karriere der SVP mithilfe der formalen Populismustheorie Ernesto Laclaus. Im Unterschied zu sozialstrukturellen und ideologiekritischen Analysen, die den Populismus als Anomalie perspektivieren, wird er hier als Effekt einer diskursiven Transformation der politischen Schweiz betrachtet.

Grenzenlose Enth Llungen

Grenzenlose Enth  llungen  PDF
Author: Uta Rußmann
Publisher: innsbruck University Press
ISBN: 3903122246
Size: 17.80 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 180
View: 4949

Get Book

Der gegenwärtigen Medienlandschaft wird häufig eine Tendenz zur Offenlegung und Offenheit zugeschrieben. Social Network Sites lassen die Grenzen zwischen Privatem und Öffentlichem verschwimmen, Plattformen wie WikiLeaks und OpenLeaks veröffentlichen geheimes Material, über Filesharing-Netzwerke und open-content-Lizenzen werden vormals proprietäre Inhalte offen zugänglich gemacht. Verflochten sind diese Entwicklungen mit auf den ersten Blick gegenläufigen Tendenzen der Eingrenzung, der Kontrolle und der Schließung. Kommunikation im Internet bindet sich immer mehr an die Vermittlung einzelner privatwirtschaftlicher Akteure wie Google oder Facebook, online wie offline ermöglichen neue Informations- und Kommunikationstechnologien immer umfassendere Formen der Überwachung, während die Weiterverwendung von Daten unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Die Beiträge des vorliegenden Bandes befassen sich mit unterschiedlichen Aspekten dieses komplexen Spannungsfeldes.

Populismus Und Demokratie

Populismus und Demokratie PDF
Author: Eckhard Jesse
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3845294779
Size: 76.12 MB
Format: PDF
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 357
View: 6834

Get Book

Wahlerfolge populistischer Parteien setzen die Demokratie unter Druck. Scheint das Spannungsverhältnis von Populismus und Demokratie als zentrale Herausforderung der heutigen Zeit, ist der Streit um die Ausgestaltung der Demokratie auch Gegenstand ihrer historischen Entwicklung. Welche Konflikte begleiten die Demokratie in Gegenwart und Zeitgeschichte? Inwiefern verändern populistische Akteure den Streit um Deutungshoheit in Zeiten globaler Verflechtung? Der Band analysiert das komplexe Zusammenspiel von Demokratietheorie und -praxis in Deutschland, Europa und den USA. Im Sinne der Interdisziplinarität vereint er unter den Schlaglichtern "Populismus und Extremismus" sowie "Demokratischer Verfassungsstaat und Parteien" Beiträge aus Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Zeitgeschichtsforschung und Rechtswissenschaft. Mit Beiträgen von u.a. Sandra Wirth, Felix Rhein, Robin Graichen, Jens Weinhold-Fumoleau

Die Psychologie Des Postfaktischen Ber Fake News L Genpresse Clickbait Co

Die Psychologie des Postfaktischen    ber Fake News     L  genpresse     Clickbait   Co  PDF
Author: Markus Appel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662586959
Size: 34.25 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 215
View: 5289

Get Book

In diesem Buch werden in 18 Kapiteln Phänomene der Kommunikation im digitalen Zeitalter vorgestellt und die psychologischen Hintergründe anhand von wissenschaftlichen Theorien und Analysen erörtert. Viele Menschen sind verunsichert durch eine Medienwelt, die unausgewogen erscheint (Fake News, Lügenpresse), in der man durch Clickbait manipuliert wird und in der Social Bots bald nicht mehr einfach von echten Chatpartnern zu unterscheiden sind. Abseits aller Hysterie erhalten die Leserinnen und Leser Einblick in faszinierende Erkenntnisse der Psychologie, mit deren Hilfe sich die schillernden Phänomene der Kommunikation im digitalen Zeitalter besser verstehen lassen.

Europa Auf Dem Rechten Weg

Europa auf dem  rechten  Weg  PDF
Author: Friedrich-Ebert-Stiftung. Forum.Berlin
Publisher:
ISBN: 9783868728446
Size: 62.83 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 359
View: 640

Get Book