Search Results for: schmerz

Blog
Blog

Der Schmerz

Der Schmerz PDF
Author: Semi Meyer
Publisher: Forgotten Books
ISBN: 9780428275150
Size: 60.14 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 86
View: 4966

Get Book

Excerpt from Der Schmerz: Eine Untersuchung der Psychologischen und Physiologischen Bedingungen des Schmerzvorganges Was Schmerz ist, weiss der Leser. Er weiss es zu meinem Glucke denn keine Beredsamkeit der Welt ware imstande es ihm zu sagen, wenn er den bosen Gesellen nicht aus der Erfahrung am eignen Leibe kennte. So wenig einem Blinden klar zu machen oder zu schildern ware, wie die Sonne uns leuchtet, so wenig ware es moglich, einem Menschen, der nie den Schmerz gefuhlt, eine Beschreibung des eigentlich wesentlichen am Schmerz zu geben, namlich dessen, was dabei gefuhlt wird. Ja noch mehr! Die meisten Menschen, so viel sie auch vom Schmerz geplagt sein mogen, konnen sich ihn, so wie er einmal be seitigt ist, nur sehr schlecht wieder vorstellen. Ich bitte den Leser, den Versuch zu machen, sich so gut es irgend geht, den Schmerz vor zustellen, den ein Nadelstich in den Finger verursacht, und dann einmal eine Stecknadel zur Hand zu nehmen und sie dem Finger nur zu nahern. Jetzt wird ganz deutlich fast von jedem schon etwas gefuhlt, was noch nicht der eigentliche Schmerz ist, namlich ein leiser Antrieb, die Hand wegzuziehen. Und nun bitte ich einen kleinen Stich zu wagen. Zwischen dem wirklich gefuhlten Schmerz, den der Nadelstich verursacht und der Vorstellung, die wir uns davon zu bilden versucht haben, ist ein Unter schied wie zwischen Tag und Nacht. Noch tut der Stich etwas weh, aber bald wird der Schmerz verschwunden sein und dann ist unsere Vorstellung vom Schmerz genau so mangelhaft wie sie vor dem Versuch war. Also wissen wir, was Schmerz ist, so recht eigentlich, nur so lange wir ihn fuhlen und ein Versuch, ihn zu beschreiben, ist naturlich ganz aussichtslos. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Schmerz

Schmerz PDF
Author: Harro Albrecht
Publisher: Pattloch eBook
ISBN: 3629320791
Size: 36.31 MB
Format: PDF
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 608
View: 5826

Get Book

"Chronischer Schmerz kann jeden treffen. Am besten, man liest das Buch, bevor der Schmerz beginnt." Deutschlandfunk In Deutschland leiden 16 Millionen Menschen unter andauernden oder wiederkehrenden Schmerzen. Die herkömmlichen Schmerztherapien erweisen sich zunehmend als Sackgasse. Pharmazie, Medizin und Forschung treten auf der Stelle, neue Schmerzmittel sind nicht in Sicht, und unter den Patienten wächst die Verzweiflung. Der Arzt und Wissenschaftsjournalist Harro Albrecht hat weltweit recherchiert und erzählt vom langen Kampf gegen diese menschliche Urerfahrung – von Fortschritten, Fehlschlägen und immer noch ungelösten Fragen. Seine Erkenntnisse machen Mut: Linderung ist möglich, wenn wir lernen, anders mit Schmerzen umzugehen. "Albrechts Argumentation ist klar und seine Befreiung von vielen Schmerzirrtümern erhellend." Psychologie heute

Dem Schmerz Entkommen

Dem Schmerz entkommen PDF
Author: Dr. Martin Pinsger
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641237823
Size: 53.90 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Health & Fitness
Languages : de
Pages : 288
View: 7440

Get Book

Über 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter wiederkehrenden Schmerzen. Schnell können Verletzungen zu Disstress, Angst und Depression führen; der Patient ist gefangen in der Schmerzspirale. Cannabinoide können Ruhe und Entspannung bringen und die leidvolle Spirale stoppen. Dr. Martin Pinsger leitet ein Schmerzzentrum in Wien und konnte bereits zahlreichen Schmerzpatienten durch die Cannabis-Therapie Linderung verschaffen. In diesem Buch erklärt er gemeinsam mit Wissenschaftsjournalist Dr. Thomas Hartl die Wirkungsweise der Heilpflanze, gibt Ratschläge zu deren Anwendung und macht Mut durch zahlreiche Fallgeschichten.

Schmerz Lass Nach

Schmerz  lass  nach  PDF
Author: Joachim Kirsch
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662553589
Size: 77.22 MB
Format: PDF
Category : Medical
Languages : de
Pages : 67
View: 5364

Get Book

Das vorliegende Buch der Reihe WissenKompakt Medizin beantwortet auf sehr anschauliche Weise die häufigsten Fragen zum Thema "Schmerz" und hilft so, das Alltagsphänomen "Schmerz" aus medizinischer Sicht zu verstehen. Wer von uns hat nicht schon einmal rasch zu einer Tablette gegriffen, um den lästigen Kopfschmerz loszuwerden? Wie wirken solche Medikamente? Wie sieht es mit den Nebenwirkungen aus? Was kann und sollte man tun, wenn Schmerzmittel nicht mehr helfen? Schmerzen sind nicht gleich Schmerzen. Meist handelt es sich um Warnsignale, die uns darauf aufmerksam machen sollen, dass etwas nicht in Ordnung ist, dass eine Gewebeschädigung droht oder dass wir uns bereits verletzt haben. Dieses kleine Buch legt dar, dass es sich bei der Schmerzempfindung um eine unserer Sinneswahrnehmungen handelt, die mit Sehen, Riechen oder Schmecken vergleichbar ist. Es wird erläutert, wie Schmerzen in der Körperperipherie entstehen, wie es zur Sensibilisierung von schmerzempfindlichen Nervenendigungen kommen kann und warum sich Schmerzen nicht wie andere Sinneswahrnehmungen bei längerem Bestehen anpassen.

Schmerzpsychotherapie

Schmerzpsychotherapie PDF
Author: Birgit Kröner-Herwig
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 9783642127830
Size: 66.50 MB
Format: PDF
Category : Medical
Languages : de
Pages : 723
View: 7727

Get Book

Der Band liefert Psychologen und Ärzten das Grundlagen- und Praxiswissen der Schmerz-Psychotherapie und beinhaltet das Pflichtwissen zur Erlangung des Zertifikats „Psychologische Schmerztherapie“. In Kurzeinführungen und Fallbeispielen werden die psychodynamischen und verhaltensmedizinischen Grundlagen, psychologische Verfahren der Schmerztherapie, Chronifizierung sowie Schmerzanamnese und Schmerzdiagnostik erläutert. Die 7. Auflage wurde durchgehend aktualisiert und erweitert. Empfohlen von den medizinischen Fachgesellschaften DGSS und DGPSF.

Schmerztherapie

Schmerztherapie PDF
Author: Thomas Cegla
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 313155391X
Size: 43.92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Medical
Languages : de
Pages : 304
View: 7096

Get Book

Schmerztherapie - 100 % Wissen für eine individuelle Therapie Die Schmerzbehandlung erfordert bei jedem Arzt ein Verständnis für das Zusammenwirken zahlreicher Faktoren und Ursachen. Komplizierte Schmerzverläufe, Komorbidität der Patienten, besondere Konstellationen (Alter, Schwangerschaft) etc. führen dazu, dass jedes Therapiekonzept individuell gestaltet werden muss. Die vorliegende prägnante und übersichtliche Zusammenfassung der relevanten Methoden und Arbeitsschritte dient im Praxisalltag dem raschen Nachschlagen und der Auswahl der optimalen Behandlungsstrategie. Aus dem Inhalt: - Allgemeine Grundlagen - Schmerzdiagnostik und Schmerzdokumentation - Therapieformen: medikamentöse Therapie, Lokal- und Regionalanästhesie, invasive Verfahren, physikalische und psychologische Therapie - Akutschmerztherapie, z.B. in der Thorax- und Kardiochirurgie, in der Allgemein- und Gefäßchirurgie, in der Orthopädie und Unfallchirurgie, in der Gynäkologie und Geburtshilfe, bei Kindern und geriatrischen Patienten - Therapie chronischer Schmerzen: u.a. Schmerzen des Bewegungsapparates, Kopf- und Gesichtsschmerz, neuropathischer und viszeraler Schmerz, ischämischer Schmerz, somatoformer Schmerz, Tumorschmerz, Schmerz bei Kindern, im Alter und bei Demenz

Schmerz Und Mehr

Schmerz und mehr PDF
Author: Günter Auerswald
Publisher: Georg Thieme Verlag
ISBN: 383046598X
Size: 70.80 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Health & Fitness
Languages : de
Pages : 104
View: 4671

Get Book

Die medizinische Versorgung für Patienten mit Hämophilie und schwerem Von-Willebrand-Syndrom wird von Jahr zu Jahr besser. Damit einhergehend steigt auch die Lebenserwartung. Während 1938 diese nur bei acht Jahren lag, stieg sie bis 2001 auf über 70 Jahre an. Damit rücken die Probleme und Beschwerden der älteren Patienten mit Blutgerinnungsstörungen immer stärker in den Fokus. Dieser Ratgeber bietet erstmals Unterstützung für die Zielgruppe der älteren Betroffenen. Im Mittelpunkt stehen vor allem der Umgang mit Schmerzen und Alterskrankheiten wie Herzinfarkt, Fragen zum Berufsleben sowie rechtliche Hilfe. Gut informiert können Betroffene und ihre Angehörigen die Hürden des Älterwerdens meistern und die Chance auf ein ausgefülltes Leben nutzen.