Search Results for: ulrich s periodicals directory

Blog
Blog

Ulrich S International Periodicals Directory

Ulrich s International Periodicals Directory PDF
Author: Carolyn Farquhar Ulrich
Publisher:
ISBN:
Size: 51.57 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Periodicals
Languages : en
Pages :
View: 5451

Get Book

Contains essential bibliographic and access information on serials published throughout the world.

Bibliotheken Innovation Aus Tradition

Bibliotheken  Innovation aus Tradition PDF
Author: Klaus Ceynowa
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110310511
Size: 47.45 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 735
View: 7663

Get Book

Diese Festschrift, publiziert aus Anlass des 65. Geburtstages von Dr. Rolf Griebel, ehrt diesen für seine Leistungen als Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek, eine der weltweit bedeutendsten Universal- und Forschungsbibliotheken. Das Autorenverzeichnis umfasst bedeutende Beiträger aus dem deutschen und internationalen Informations- und Bibliothekswesen, aus Kultur, Wissenschaft und Politik. Die Beiträge thematisieren die moderne Bibliothek als Wissenszentrum und Wissensspeicher, als Dienstleister für Forscher, Lehrende und Studierende sowie als Gedächtnisinstitution und damit als Träger unseres kulturellen Selbstverständnisses. Ein dezidierter Schwerpunkt liegt auf der zukünftigen Rolle der Bibliothek in der digitalen Informationsgesellschaft. Ein Schriftenverzeichnis Rolf Griebels beschließt das Werk.

Das Deutsche Innovationssystem Seit Der Reichsgr Ndung

Das deutsche Innovationssystem seit der Reichsgr  ndung PDF
Author: Hariolf Grupp
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642574556
Size: 50.95 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Science
Languages : de
Pages : 180
View: 4343

Get Book

Thema des Buches ist die Geschichte des Innovationssystems in Deutschland seit Ende des 19. Jahrhunderts. Die Autoren stellen die Entwicklung der Wissenschaftsausgaben in diesem Zeitraum zusammen und rekonstruieren daraus den Anteil für Forschung und Entwicklung. Anhand von Publikations- und Patentstatistiken wird nachgewiesen, dass die Wissenschaftstätigkeit im gesamten Betrachtungszeitraum mit konstanter Rate gewachsen ist, wohingegen die Phase der exponentiellen Ausdehnung der Erfindungstätigkeit, die im Wesentlichen in den Unternehmen stattfindet, vor dem Ersten Weltkrieg bereits abgeschlossen war. Als Beispiele werden detailliert die Chemie- und die Elektroindustrie untersucht. Die aufschlussreiche Untersuchung kann auch als Nachschlagewerk für die Wirtschaftsgeschichte Deutschlands seit der Reichsgründung verwendet werden.