Search Results for: unveiling the divine feminine with angela voss

Blog
Blog

Unveiling The Divine Feminine With Angela Voss

Unveiling the Divine Feminine with Angela Voss PDF
Author: Angela Voss
Publisher: Wise Studies
ISBN:
Size: 29.65 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Art
Languages : en
Pages : 68
View: 7618

Get Book

Botticelli’s Primavera and The Birth of Venus In these two lectures about Sandro Botticelli (1444-1510) and the meaning behind two of his best loved paintings, Angela introduces you to the esoteric worldview which flourished in the early centuries CE in cultural centres such as Alexandria in Egypt, and was reborn in Renaissance Europe. In fifteenth century Florence, a group of intellectuals centred around the great Platonic philosopher Marsilio Ficino (1433-99) instigated a revival of what was then called ‘the ancient wisdom’, now often referred to as the Western esoteric tradition, or the Perennial Wisdom.

Daimonic Imagination

Daimonic Imagination PDF
Author: Angela Voss
Publisher: Cambridge Scholars Publishing
ISBN: 1443850128
Size: 48.96 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : en
Pages : 455
View: 6279

Get Book

From the artistic genius to the tarot reader, a sense of communication with another order of reality is commonly affirmed; this ‘other’ may be termed god, angel, spirit, muse, daimon or alien, or it may be seen as an aspect of the human imagination or the ‘unconscious’ in a psychological sense. This volume of essays celebrates the daimonic presence in a diversity of manifestations, presenting new insights into inspired creativity and human beings’ relationship with mysterious and numinous dimensions of reality. In art and literature, many visual and poetic forms have been given to the daimonic intelligence, and in the realm of new age practices, encounters with spirit beings are facilitated through an increasing variety of methods including shamanism, hypnotherapy, mediumship and psychedelics. The contributors to this book are not concerned with ‘proving’ or ‘disproving’ the existence of such beings. Rather, they paint a broad canvas with many colours, evoking the daimon through the perspectives of history, literature, encounter and performance, and showing how it informs, and has always informed, human experience.

Early Music News

Early Music News PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 43.56 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Music
Languages : en
Pages :
View: 668

Get Book


Der Gestohlene Klimt

Der gestohlene Klimt PDF
Author: Elisabeth Sandmann
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3458750738
Size: 63.70 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 141
View: 7475

Get Book

Elisabeth Sandmann erzählt in diesem Buch die Geschichte eines der größten Kunstskandale des 20. Jahrhunderts: Im Jahr 1907 schuf Gustav Klimt in Wien die »Goldene Adele«. Das Porträt von Adele Bloch-Bauer befand sich in Familienbesitz, bis es im Zuge der Enteignung jüdischen Besitzes von den Nazis geraubt wurde. Alle Bemühungen der Erben, es nach Kriegsende zurückzubekommen, scheiterten, ihre Forderungen wurden über Jahrzehnte hinweg von offizieller Seite abgewiesen. Bis sich Maria Altmann, Adeles Nichte, im hohen Alter dazu entschloss, in höchster Instanz den Staat Österreich zu verklagen – und schließlich das fast Undenkbare erreichte: die rechtmäßige Rückgabe der Kunstwerke. Die Geschichte um die »Goldene Adele« ist die eines beispiellosen Unrechts, das noch lange nach dem Nationalsozialismus fortbestand – aber auch die einer sensationellen Restitution: »Ich habe immer gehofft, dass die Gerechtigkeit ihren Lauf nimmt. Und genau das ist geschehen.« Maria Altmann

Hamlet Handbuch

Hamlet Handbuch PDF
Author: Peter Marx
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 347600516X
Size: 56.52 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 563
View: 2508

Get Book

Moderne mythische Gestalt und Kernbestand des kulturellen Kanons. Kaum eine Figur beherrscht so sehr die westliche Vorstellung vom Theater wie Shakespeares Hamlet. Das Handbuch beschäftigt sich mit dem Hamlet-Stoff und seiner Deutung und vermittelt Hintergrundwissen zum Shakespeareschen Drama. Der Schwerpunkt liegt auf der vielgestaltigen Rezeptionsgeschichte. Sowohl die Bühnengeschichte als auch die Aneignungen der Figur in Kunst, Literatur, Musik, Film und Populärkultur werden ausführlich beleuchtet. Mit vielen Beispielen, teilweise in englischer Sprache.

Das Fairnesskalk L

Das Fairnesskalk  l PDF
Author: Sonja Pointner
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531197657
Size: 31.13 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 325
View: 4211

Get Book

Individuelle Akteure weisen scheinbar soziale Präferenzen auf: Sie verhalten sich häufig fair und sind bereit, erhaltene Vorleistungen reziprok zu erwidern. Doch handelt es sich dabei wirklich um soziale Präferenzen und um die Akzeptanz von sozialen Normen? Oder sind rationale Motive ausschlaggebend für die „Freundlichkeit“ von Individuen? Sonja Pointner diskutiert aktuelle theoretische und empirische Erkenntnisse der „Behavioral Economics“ aus Sicht der Sozialwissenschaft und analysiert die internen und externen Mechanismen sozialer Präferenzen. Sie führt Experimente zum Test von sozialen Präferenzen durch und kombiniert diese Verfahren mit innovativen Methoden. Damit untersucht sie die Robustheit von fairen Verhaltensweisen und die Determinanten fairen Verhaltens.

Romantik

Romantik PDF
Author: Rüdiger Safranski
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446266585
Size: 56.10 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 416
View: 397

Get Book

Die Romantik, neben dem Idealismus der Inbegriff des deutschen Geistes, ist in aufgeklärten Zeiten an den Rand gedrängt worden. Rüdiger Safranski holt sie für uns ins Zentrum zurück. Er beschreibt die Romantik als Epoche, ihre Zeitgenossen Tieck, Novalis, Fichte, Schelling, Schleiermacher oder Dorothea Veit, die für die Entfesselung des Genies stehen, für den Aufbruch ins Grenzenlose, für die Lust am Experiment. Und er erzählt die Geschichte des Romantischen, die bis heute fortlebt. Sie handelt von der Karriere des Imaginären und führt über Heine, Richard Wagner, Nietzsche und Thomas Mann bis in die Gegenwart - die Biographie einer Geisteshaltung.

Das Gl Cksversprechen

Das Gl  cksversprechen PDF
Author: Sara Ahmed
Publisher:
ISBN: 9783954050277
Size: 45.85 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : en
Pages :
View: 1859

Get Book


Das Spannungsfeld Von Religion Und Politik

Das Spannungsfeld von Religion und Politik PDF
Author: Kai-Ole Eberhardt
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3845296984
Size: 61.29 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Religion
Languages : de
Pages : 484
View: 2411

Get Book

Der Band bespricht aktuelle Theorieentwürfe sowie konkrete Problemfelder zu Religion und Politik interdisziplinär. Die Beiträge versammeln Forschungspositionen aus der Theologie, Soziologie und Religionswissenschaft. Eingeleitet wird der Band mit Modellen zur Deutung des Verhältnisses von Religion und Politik, die politische Phänomene wissenschaftlich erklärbar machen sollen. Im Zentrum steht die gesellschaftliche Dimension der Fragestellung nach dem neuen Verhältnis von Politik und Religion. Thematisiert werden Möglichkeiten der Gestaltung innerhalb ihres spannungsvollen Verhältnisses, die sich insbesondere über die Analyse von Institutions- und Rechtsformen veranschaulichen lassen. In einer abschließenden Sektion werden Schwerpunkte auf unterschiedliche kulturelle Kontexte gelegt. Beiträge zu Amerika, Europa und dem Nahen Osten öffnen eine globale Perspektive auf das Spannungsfeld, das im Rahmen nationaler Gesellschaften allein nicht mehr gefasst werden kann. Unter den Beiträgen befindet sich auch ein bisher unveröffentlichter Vortrag des Theologen Hans Joachim Iwand. Mit Beiträgen von Prof. Dr. Peter Antes, Prof. Dr. Peter Browning, Dr. Ingo Bultmann, Prof. Dr. Matthias Bös, Dr. Kai-Ole Eberhardt, Dr. Margit Ernst-Habib, Dr. Steffen Führding, Dr. Jens Greve, Prof. Dr. Rebekka A. Klein, Prof. Dr. Karsten Lehmann, Prof. Dr. Dr. Frieder Ludwig, Lukas Nestvogel, Dr. Catharina Peeck-Ho, Dr. Matt Sheedy