Search Results for: vergangene zuk nfte neue vergangenheiten

Blog
Blog

Nachhaltiges Management

Nachhaltiges Management PDF
Author: Marco Englert
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662576937
Size: 37.22 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 760
View: 5800

Get Book

Nachhaltigkeit stellt neue Rahmenbedingungen für das Wirtschaften von Unternehmen dar, vergleichbar mit der IT-Revolution und Globalisierung. Unternehmen, die diesen Paradigmenwechsel erkennen und in ihre Unternehmens- bzw. Innovationsstrategien, Systeme und Prozesse integrieren, sind auf dem richtigen Weg. Nachhaltige Unternehmensführung bzw. Nachhaltiges Management ist ein ganzheitlich integriertes Konzept zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Das Buch versammelt grundlegende Texte von Nachhaltigkeitsexperten aus verschiedenen Branchen. Nachhaltigkeit hat in den letzten Jahren durch die disruptiven Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft, sowie durch Natur- und Umweltkatastrophen stark an Bedeutung gewonnen. Es gilt jetzt, die Entwicklungen von Digitalisierung, Globalisierung und Technisierung mit einem strukturierten Nachhaltigkeitsmanagement zu organisieren und umzusetzen, das verständlich ist und in klare Handlungsanweisungen für den Unternehmensalltag übersetzt werden kann. Nachhaltiges Management in den verschiedenen Bereichen von Wirtschaft und Gesellschaft bedarf klarer Strategien und zielgerichteter Umsetzungen, um den Anforderungen an ein exzellentes, verantwortungsvolles Handeln für die Welt der Zukunft entsprechen zu können.

Videobasierte Erfassung Von Unterrichtsqualit T Im Anfangsunterricht Der Grundschule

Videobasierte Erfassung von Unterrichtsqualit  t im Anfangsunterricht der Grundschule PDF
Author: Gabriel, Katrin
Publisher: kassel university press GmbH
ISBN: 3862196941
Size: 51.80 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Mathematics
Languages : de
Pages : 333
View: 3873

Get Book

Eine effiziente Klassenführung und ein unterstützendes Unterrichtsklima gelten als Basisdimensionen guten Unterrichts. Ihnen wird eine hohe Bedeutung sowohl für die Leistungs- als auch für die Persönlichkeitsentwicklung von Schülerinnen und Schülern zugeschrieben. Dass es sich bei den beiden Merkmalen um fachübergreifend gültige Merkmale handelt, wird vielfach behauptet, jedoch bislang kaum empirisch geprüft. Unter Berücksichtigung bisheriger videobasierter Studien und aktueller Forschungsergebnisse zur Unterrichtsqualität in der Grundschule zielt die vorliegende Studie im Projekt PERLE (Persönlichkeits- und Lernentwicklung von Grundschulkindern) darauf ab, die Klassenführung und das Unterrichtsklima im Anfangsunterricht reliabel, mithilfe eines neu entwickelten hoch inferenten Ratingsystems, zu erfassen und hinsichtlich ihrer Ausprägungen in den Fächern Deutsch (1. Schuljahr) und Mathematik (2. Schuljahr) zu beschreiben. Es können keine Unterschiede in der Höhe der Ausprägungen zwischen den Fächern / Schuljahren bestätigt werden. Im Rahmen der Studie werden für das jeweilige Fach zusätzlich die Wirkungen der beiden Unterrichtsqualitätsmerkmale auf die Leistungs- und Selbstkonzeptentwicklung untersucht.

Stadt Als M Glichkeitsraum

Stadt als M  glichkeitsraum PDF
Author: Sacha Kagan
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 383944585X
Size: 72.41 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 396
View: 7632

Get Book

Zu Zeiten einer anhaltenden Urbanisierung stehen Fragen urbaner Nachhaltigkeit zunehmend im Mittelpunkt, zum Beispiel nach dem Verhältnis von Mensch und Natur, von Staat und Zivilgesellschaft und hinsichtlich der Kulturen des Zusammenlebens in der Stadt. Mit einem besonderen Schwerpunkt auf kulturell-künstlerischen sowie kreativ-innovativen Initiativen und Projekten analysieren die Beiträger*innen des Bandes unterschiedlichste Strategien einer nachhaltigen Entwicklung am Beispiel der Stadt Hannover auf Makro-, Meso- und Mikroebene. Sie untersuchen das Potential solcher Projekte, die Netzwerke, in denen sie verwirklicht werden, sowie Probleme und Chancen in deren Umsetzung; und bieten sowohl einen inter- und transdisziplinären Forschungsbeitrag als auch Denkanstöße und Handlungsoptionen für urbane Nachhaltigkeit.

Lernr Ume Gestalten Bildungskontexte Vielf Ltig Denken

Lernr  ume gestalten   Bildungskontexte vielf  ltig denken PDF
Author: Klaus Rummler
Publisher:
ISBN: 9783830931423
Size: 72.92 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 664
View: 3192

Get Book

Vor dem Hintergrund von Social Media und Mobile Learning haben sich die Herausforderungen bei der Gestaltung von physischen und virtuellen Lernräumen verstärkt. Die Entwicklungsdynamik sozialer, kultureller und technologischer Strukturen wirkt sich auf Methoden, Lernwege und -strategien der Lernenden aus und führt zugleich dazu, dass pädagogische Interventionen kontinuierlich angepasst werden müssen. Die Beiträge des Sammelbandes diskutieren das Thema "Lernräume" aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Fokus stehen beispielsweise die Heterogenität der Lernenden und ihre persönlichen Lernumgebungen, die Gestaltung von Lernräumen durch Lehrpersonen, unkonventionelle Lernräume wie Konferenzen oder Massive Open Online Courses (MOOCs) und verschiedene Sichtweisen auf diverse Lernplattformen. Der Tagungsband bietet eine umfassende Zusammenschau und vielfältige Zugangsweisen zum aktuellen Diskurs über die Gestaltung und den Wandel von Lernräumen in der Bandbreite architektonischer Gestaltung von Hochschulräumen bis hin zur Softwaregestaltung aus Sicht der Informatik.

Digitale Unternehmensf Hrung

Digitale Unternehmensf  hrung PDF
Author: Anabel Ternès
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658230533
Size: 45.64 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 329
View: 485

Get Book

Im Zeitalter der digitalen Transformation spielen die interne wie auch die externe Kommunikation eine Schlüsselrolle in Unternehmen. Schließlich ist das Wissensmanagement mittlerweile mehr noch als das Produktionsmanagement ein entscheidender Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit. Das Buch liefert Verantwortlichen in Unternehmen das Know-how, um die digitalen Medien als Mittel der Kommunikation mit internen und externen Kommunikationspartnern zu verstehen und exzellent einzusetzen. In ihren Beiträgen beleuchten die Autoren die digitale Transformation für verschiedene Managementbereiche im Unternehmen: Projektmanagement, Reputations- und Marketingkommunikation, Value-Chain-Management und Human-Resources-Management. Während die digitale Vernetzung die Abstimmungen im Projektmanagement wesentlich einfacher macht, da Mitarbeiter nicht vor Ort sein müssen, revolutionieren die Möglichkeiten des Internets mit sozialen Netzwerken und Plattformen die Marketingkommunikation. Nicht nur die Reichweite der Marketingaktivitäten erhöht sich enorm, etwa durch Verfahren wie Seeding, auch die Zielgenauigkeit der Aktivitäten kann durch Search Engine Optimization (SEO) oder Content-Marketing gesteigert werden. Beim Value-Chain-Management kann die Kommunikation über digitale Kanäle vor allem Prozesse optimieren und den Zugriff auf Informationen verbessern. Personalverantwortliche können ihr Recruiting optimieren, indem sie beispielsweise auf Online-Video-Rekrutierung setzen. Auch die elektronische Verwaltung der Personalakten bietet Optimierungspotenziale.Theoretisch fundiert und stets nah an der Praxis stellen die Autoren Ansätze vor, mit denen sich digitale Kommunikation in Unternehmen nicht nur zeitgemäß, sondern auch effektiv gestalten lässt. Ein Buch für Verantwortliche in Unternehmen, die ihr Management weiterentwickeln wollen und dafür auf die Möglichkeiten der digitalen Kommunikation setzen.

Die Doppelmonarchie Sterreich Ungarn

Die Doppelmonarchie   sterreich Ungarn PDF
Author: Eva Philippoff
Publisher: Presses Universitaires du Septentrion
ISBN: 2757426672
Size: 73.38 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : de
Pages : 352
View: 1441

Get Book

Dieses Buch läßt in fast 200 Texten von über 70 Autoren das wenig glorreiche, aber nichtsdestoweniger glanzvolle Ende des Habsburgerreiches aufleben ; ein fast achthundert Jahre alter Vielvölkerstaat, der nicht nur den bekannten zentrifugalen Explosivstoff enthielt, sondern auch ungeahnte Virtualitäten zur Verwirklichung einer Donauföderation, vor der die Europäische Union heute wieder steht. Ein Buch über die Geschichte Österreichs von der konstitutionellen Ära 1867 an, in dem neben Nationalitätenstreit und Antisemitismus auch die Politik der Parteien und ihre Führer ins Auge gefaßt werden, woraus sich mit Kunst, Kultur und Lebensart der verschiedenen Bevölkerungsschichten ein abgerundetes Bild dieser schicksalweisenden Epoche Österreichs ergibt. Auch die Emanzipationsbestrebungen der Frau kommen zu Wort, und dps Herrscherhaus wird intim charakterisiert. Ein Buch also von erstaunlicher Aktualität, nicht nur, was den Aufbruch um die Jahrhundertwende betrifft, sondern auch in der Politk. Aber auch ein „Lesebuch“, ein Buch zum Schmökern und Entdecken, wo jeder Text neue Anregung bringt.

Klassen Schichten Mobilit T

Klassen  Schichten  Mobilit  t PDF
Author: Martin Groß
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3531908197
Size: 23.71 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 248
View: 5398

Get Book

Dieses Buch gibt eine grundlegende Einführung in zentrale Ansätze der Analyse sozialer Ungleichheit und sozialer Mobilität. Dabei werden Theorien und Methoden der intergenerationalen Mobilitätsforschung (welchen Einfluss hat die Herkunft auf die soziale Lage der Menschen?) sowie der Untersuchung von Prozessen intragenerationaler Mobilität (welche Auswirkung haben die Strukturen der Arbeitsmarktes für den beruflichen Karriereprozess?) vorgestellt. Ein besonderes Gewicht liegt auf der Frage, ob "traditionelle" Klassen- und Schichtkonzepte für die Analyse der Ungleichheitsstruktur einer modernen Gesellschaft überhaupt noch tauglich sind. Zwar wird die in den Achtziger Jahren prominent gewordene Individualisierungsthese in Frage gestellt. Allerdings deuten die jüngeren Umbrüche auf dem Arbeitsmarkt auf eine "strukturelle Individualisierung" hin, die das Ausmaß sozialer Ungleichheit vergrößert, gleichzeitig aber die Basis kollektiven Handelns untergräbt.