Search Results for: web apps erstellen mit cms daten

Blog
Blog

Web Apps Erstellen Mit Cms Daten

Web Apps erstellen mit CMS Daten PDF
Author: Janosch Skuplik
Publisher: Franzis Verlag
ISBN: 3645221271
Size: 60.24 MB
Format: PDF, Docs
Category : Computers
Languages : un
Pages : 292
View: 4397

Get Book

Mit HTML5, CSS3 und JavaScript erstellte Web-Apps sind eine geniale Möglichkeit, die Inhalte von Webseiten als Apps auf einem Smartphone oder Tablet zugänglich zu machen. Dieses Buch zeigt, wie Sie die Daten, die in modernen Webseiten meist durch ein Content-Management-System verwaltet werden, abrufen und in Ihre Web-App integrieren. Die gängigsten Content-Management-Systeme (WordPress, TYPO3, Joomla!, Contao ...) werden verglichen. Und mit Hilfe der beliebten Frameworks jQTouch und jQuery mobile werden am Beispiel von WordPress und Contao die Schritte zur Erstellung einer Web-App durchgespielt. Zu guter Letzt wird die Web-App mit Hilfe von PhoneGap in eine native App gewandelt, um sie problemlos in alle App-Stores zu bringen. Blog-App mit WordPress Gerade Blogs werden natürlich gerne über mobile Geräte abgerufen und können sich passenderweise auch über eine App präsentieren. Schritt für Schritt werden Sie im Buch die Erstellung einer Blog-App mit dem beliebtesten Blogger-System WordPress und dem Framework jQuery mobile erlernen. PhoneGap Um die fertige App in alle App-Stores zu bringen und auch noch die eine oder andere zusätzliche native Funktion einzubauen, ist die Wandlung Ihrer Web-App in eine native App oft sinnvoll. Wie Sie dies auf elegantem Weg mit dem Wrapper PhoneGap realisieren und die App danach bei Google Play und Apple in den Store stellen, wird in einem eigenen Kapitel gezeigt. Aus dem Buch "Web-Apps erstellen mit CMS-Daten" Inhalt: *Web-App versus native App *HTML5 und seine neuen Features *JS/CSS-Frameworks: jQuery mobile, jQTouch & Co. *Responsive Webdesign *Content-Management-Systeme im Vergleich: WordPress, TYPO3, Joomla!, Contao *Webservice einrichten und nutzen *Verwendung von JavaScript-Bibliotheken *Daten einer externen Domain nutzen *Blog-App mit WordPress und jQuery mobile erstellen *Ein eigenes mobiles Theme *Die Device-Weiche *Mobile-fähige Erweiterungen für Contao *Mulitpagelayout mit Contao und jQTouch

Malis Praxisprojekte 2014

MALIS Praxisprojekte 2014 PDF
Author: Achim Oßwald
Publisher: B.I.T.Verlag
ISBN: 3934997635
Size: 38.29 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 256
View: 6217

Get Book

Wie seine Vorgängerbände greift auch der Band „Praxisprojekte 2014“ konkrete Fragestellungen der Praxis im Bibliotheks- und Informationsbereich auf. Die Beiträge stellen eine Auswahl aus über 50 durchgeführten Projekten von Teilnehmern des berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengangs „Bibliotheks- und Informationswissenschaft“ (Master in Library and Information Science – MALIS) der Fachhochschule Köln dar. Der Band vermittelt einen Einblick in die Vielfalt und Kreativität der Themen, die die Teilnehmer des MALIS-Studiengangs in Zusammenarbeit mit der beruflichen Praxis erarbeitet haben. Die Ergebnisse stehen – auch als Open Access- Veröffentlichungen über die Fachhochschule Köln sowie über den Verlag – der bibliothekarischen Fachöffentlichkeit zur Nachnutzung und Weiterentwicklung zur Verfügung.

Cms F R Die Schule Entwicklung Einer Schulplattform Mit Typo3

CMS f  r die Schule   Entwicklung einer Schulplattform mit TYPO3 PDF
Author: Johannes Krüger
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638693694
Size: 77.40 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 132
View: 1749

Get Book

Masterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,0, Donau-Universitat Krems - Universitat fur Weiterbildung (Telekommunikation, Information und Medien), Veranstaltung: Masterstudium IKT Management, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Ausgangspunkt der Arbeit ist die Suche nach einem System, welches es mehreren Personen gleichzeitig und ohne HTML-Kenntnisse ermoglicht, Inhalte und Informationen auf einer uber das Internet zuganglichen Plattform zu veroffentlichen. Naher untersucht werden OpenSource Content Management Systeme CMS, hiervon werden 3 Systeme (phpNuke, Joomla , TYPO3) ausfuhrlich verglichen. Besonders berucksichtigt wurde d. Kostenfaktor, dh. wo+wie erhalt man kostengunstig die beste Losung f. Software, Hosting..., Abstract: Ausgangspunkt dieser Arbeit war der Wunsch, eine Plattform fur Schulen ausfindig zu machen, die es allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft ermoglicht, sich und ihre Ideen einzubringen. Diese Schulplattform soll, neben der herkommlichen Funktion, die Schule in der Offentlichkeit zu prasentieren, auch die Kommunikation und die Zusammenarbeit von SchulerInnen, LehrerInnen und Eltern unterstutzen. Diese Arbeit geht der Frage nach, ob und inwieweit Content Management Systeme (CMS) als technisches Medium fur eine solche Kommunikationsplattform geeignet sind. In einem ersten theoretischen Teil wird definiert, welche Anforderungen und Kriterien an ein derartiges System fur den Einsatz in der Schule zu stellen sind. Der zweite eher praktisch orientierte Teil beschaftigt sich zunachst mit der Evaluation einiger ausgewahlter Content Management Systeme. Im Anschluss daran werden mit dem CMS TYPO3" eine Beispielschulplattform entwickelt und die hierbei gemachten Erfahrungen dokumentiert.

Odoo Kompakt

Odoo kompakt PDF
Author: Holger Reibold
Publisher: Brain-Media.de
ISBN: 395444254X
Size: 57.37 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Computers
Languages : un
Pages : 139
View: 5940

Get Book

Davon haben Unternehmen lange geträumt: Eine quelloffene Unternehmenslösung, die die gesamte Bandbreite der anfallenden Aufgaben abdecken kann. Angefangen von der Buchhaltung, über die Lager- und Produktverwaltung, das Projektmanagement, über das Personalwesen bis hin zum ECommerce und Marketing. Mit Odoo gibt es nun endlich eine Lösung, die diese Lücken schließt. Neben klassischen ERP-Funktionen beherrscht die Umgebung CRM, sogar E-Commerce, ContentManagement, Projektplanung, Lagerverwaltung, Buchhaltung, Personalmanagement, Portal, Knowledge Base und vieles mehr. Die Umgebung stellt Module für die Bereiche E-Business, E-Marketing und E-Commerce zur Verfügung. Das vorliegende Buch führt Sie in die praktische Verwendung der Unternehmenslösung Odoo ein. Sie lernen dabei die wichtigsten Möglichkeiten der Umgebung kennen. Inhaltsverzeichnis: VORWORT 1 ODOO – DER QUICKSTART 1.1 Erste Schritte mit Odoo 1.2 CRM mit Odoo 1.3 Finanzen im Griff 1.4 Projektmanagement 1.5 Odoo als CMS 1.6 E-Commerce 1.7 Einstieg in Odoo-Administration 1.2 Odoo-Versionen im Vergleich 2 CRM MIT ODOO 2.1 Odoos CRM-Funktion 2.2 Leads und Verkaufschancen 2.2.1 Lead manuell anlegen 2.2.2 E-Mail in Lead umwandeln 2.2.3 Website-Kontakt in Leads umwandeln 2.2.4 Leads importieren 2.3 Mit Verkaufschancen hantieren 2.4 Fortgeschrittene CRM-Techniken 3 BESCHAFFUNG 3.1 Basics über Beschaffung 3.2 Ersten Lieferanten erstellen 3.3 Produkte anlegen 3.4 Bestellung anlegen 4 FINANZEN IM GRIFF 4.1 Erste Schritte mit dem Buchhaltungsmodul 4.2 Wareneingänge verbuchen 4.3 Abrechnungsmodul anpassen 4.3.1 Allgemeine Einstellungen 4.3.2 Finanzeinstellungen 4.3.3 Konten und Journale 4.4 Zahlungsbedingungen 4.5 Berichtwesen 4.6 Alle Zahlungen auf einen Blick 5 MITARBEITER VERWALTEN MIT ODOO 5.1 Abteilungen anlegen 5.2 Mitarbeiter verwalten 5.3 Zeiterfassung 5.4 Abwesenheiten managen 5.5 Personal beschaffen 6 PROJEKTMANAGEMENT 6.1 Projekt anlegen 6.2 Projektaufgaben anlegen 6.3 Projekteigenschaften 6.4 Verkaufsaufwand 7 ODOO ALS CMS 7.1 Erste Schritte mit dem CMS-Modul 7.2 Promotion 7.3 Website-Administration 8 E-COMMERCE 8.1 E-Commerce-Modul kennenlernen 8.2 Zahlungsmethoden 8.3 Magento-Anbindung 9 ODOO-ADMINISTRATION 9.1 Einstieg in die Odoo-Administration 9.2 Benutzer- und Gruppenverwaltung 9.3 Internationalisierung 9.3 Technische Anpassungen 9.3.1 SMTP-Server-Konfiguration 9.3.2 Aktionen 9.3.3 Benutzerschnittstelle 9.3.4 Datenbankstruktur 9.3.5 Automatisierung 9.3.6 Anpassungen der Berichte 9.3.7 Weitere Anpassungsmöglichkeiten 10 ODOO FÜR FORTGESCHRITTENE 10.1 Suche optimieren 10.2 Berichte 10.3 Wie geht es weiter? INDEX WEITERE BRAIN-MEDIA.DE-BÜCHER Weitere Titel in Vorbereitung Plus+

Drupal 6

Drupal 6 PDF
Author: Hagen Graf
Publisher: Pearson Deutschland GmbH
ISBN: 9783827326089
Size: 60.34 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Open source software
Languages : de
Pages : 346
View: 689

Get Book

Von persönlichen Blogs über Unternehmensseiten bis hin zu politischen Kampagnen - viele erfolgreiche Websites haben eines gemeinsam: die Basis ihres Erfolges ist ein modernes CMS, das "nicht Daten, sondern Menschen verbindet".

Webdesign

Webdesign PDF
Author: Martin Hahn
Publisher:
ISBN: 9783836226929
Size: 46.75 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Computers
Languages : en
Pages : 783
View: 6690

Get Book


Klinisches W Rterbuch

Klinisches W  rterbuch PDF
Author: Willibald Pschyrembel
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3111706087
Size: 11.91 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Medical
Languages : de
Pages : 994
View: 1756

Get Book

“I still refer to this dictionary and the updated editions in my daily work. Furthermore, I was able to contribute to the supplement Therapeutic Dictionary (2nd edition, 2001).” Professor Wolfgang Fischer, MD, former head of the Department of Urogynecology, Charité University Medical Center, Berlin

Workflow Management In Webbasierten Content Management Systemen

Workflow Management in Webbasierten Content Management Systemen PDF
Author: Holger Kreissl
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3640521757
Size: 32.74 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category :
Languages : un
Pages : 118
View: 7227

Get Book

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Informatik - Angewandte Informatik, Note: 1.0, Technische Universitat Chemnitz (Fakultat fur Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Workflow Management Systeme sind komplexe Softwaresysteme, welche fur spezielle Anforderungen entweder zu teuer in der Anschaffung und Wartung, oder in Ihrem Funktionsumfang uberdimensioniert sind. Im Bereich der Content Management Systeme gibt es verschiedene Ansatze, um Workflow-Funktionalitat bereitzustellen. Vor allem im Bereich der Small-WCMS sind die vorhandenen Losungen in ihren Modellierungsfahigkeiten haufig unbefriedigend ausgestattet, da oft lediglich so genannte Freigabelisten zur Definition von Workflows Verwendung finden. In Rahmen dieser Diplomarbeit soll ein System zur webbasierten Workflow-Verwaltung, speziell fur (L)AMP-basierte Small-WCMS, entwickelt werden. Neben der Untersuchung des state-of-the-art (Standards, Abgrenzung von High-End-Workflow Management Systemen) umfasst die Arbeit Konzeption, Modellierung und prototypische Realisierung eines solchen Systems. Seine Validierung erfolgt mit Hilfe von Workflow-Beispielen aus dem WCMS-Bereich. Schlagworter: Workflow Management, Content Management, Workflow Patterns, Document Life Cycle, Workflow Management Coalition, SWAP, Anforderungsanalyse -- Workflow Management Systems are complex software systems that are in special cases either too expensive in purchase or maintenance, or too mighty in their range of functions. To provide workflow functionality in content management systems various approaches are possible. Above all the existing solutions for small WCMS are commonly dissatisfying equipped in manners of modelling abilities because mainly static lists are used to define workflows. In this Diploma Thesis a system for web-based workflow management espceally for (L)AMP-based Small-WCMS is beeing developed. Besides of the examination of the state of the art (standards, differentiation from high end workflow management

Digital Publizieren Mit Indesign Cc

Digital publizieren mit InDesign CC PDF
Author: Isolde Kommer
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 3446438483
Size: 44.61 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Computers
Languages : de
Pages : 331
View: 4484

Get Book

Digital publizieren mit InDesign CC // - Für Mediendesigner, Satz- & Verlagsdienstleister - Entwickeln Sie digitale Medien für E-Book-Reader, Computer, Smartphones und Tablets - Lernen Sie den gesamten Workflow kennen: von Layout und Struktur über den Export bis zur Nachbearbeitung - Mit vielen Beispielen und Insider-Tipps - Materialien zum Buch finden Sie unter: www.downloads.hanser.de Für welche Ausgabegeräte wollen Sie Ihre digitalen Publikationen entwickeln? Welches Format ist für Ihre Inhalte und Zielgruppen am besten geeignet? Wie erstellen Sie ein multimediales E-Book oder eine hoch interaktive Magazin-App? Dieser praktische Leitfaden zeigt Ihnen den gesamten Prozess der Entwicklung digitaler Medien mit InDesign CC für alle gängigen Dokumentformate: EPUB, Kindle, (X)HTML, PDF, Flash-SWF sowie interaktive Magazin-Anwendungen. Mit vielen Beispielen lernen Sie von Grund auf, wie Sie Ihre InDesign-Dokumente für das jeweilige Format aufbereiten, sie angemessen strukturieren, mit interaktiven sowie multimedialen Elementen anreichern und wie Sie Ihr Layout an verschiedenste Ausgabebedingungen anpassen können. Sie erfahren, welche Einstellungen Sie für den Export vornehmen müssen und wie Sie die oft notwendige Nachbearbeitung der fertigen Dateien in verschiedenen Programmen wie Adobe Dreamweaver und Adobe Acrobat Pro durchführen. Ein eigenes Kapitel widmet sich dem Publishing-Prozess für Tablet-Apps. Adobe bietet mit der Digital Publishing Suite alle Werkzeuge, um interaktive Magazin-Apps mit Bildergalerien, Musik und Videos für den boomenden Tablet-Markt zu erstellen. AUS DEM INHALT // EPUB-, HTML-, PDF-Dokumente: Struktur & Layout // Zukunftssichere Layouts durch XML-Strukturierung // Richtiger Umgang mit Schriften, Tabellen & Bildern // Multi-Channel-Publishing: Liquid- & Alternative Layouts // Navigationselemente: Hyperlinks, Schaltflächen, interaktive Verzeichnisse // Bewegte & multimediale Elemente: Video- & Audioclips, Objektanimationen, Seitenübergänge // EPUB, Kindle, HTML, PDF, SWF: Ausgabe & Nachbearbeitungn // Interaktive & multimediale Magazin-Apps: Planung, Folio Overlays, Veröffentlichung