Search Results for: when novels were books

Blog
Blog

When Novels Were Books

When Novels Were Books PDF
Author: Jordan Alexander Stein
Publisher:
ISBN: 0674987047
Size: 29.77 MB
Format: PDF, ePub
Category : Literary Criticism
Languages : en
Pages : 256
View: 6362

Get Book

The novel was born religious, alongside Protestant texts produced in the same format by the same publishers. Novels borrowed features of these texts but over the years distinguished themselves, becoming the genre we know today. Jordan Alexander Stein traces this history, showing how the physical object of the book shaped the stories it contained.

Das Glasperlenspiel

Das Glasperlenspiel PDF
Author: Hermann Hesse
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518765906
Size: 80.56 MB
Format: PDF, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 920
View: 6623

Get Book

Dies ist Hermann Hesses letztes, sein wichtigstes und anspruchsvollstes Werk. Es ist ein Buch der Zukunft: Der Autor transportiert das Leben seines Helden Josef Knecht in das Jahr 2200. Er entwickelt mit dem »Glasperlenspiel«, in dem nicht weniger als das Streben nach Wahrheit auf dem Spiel steht, eine Utopie. »Er hat Ratsuchenden gezeigt, wie sie bei sich selbst Rat finden konnten. Die persönlichste Hilfe hat er dadurch geleistet, daß er das Bescheidwissen verweigerte ... Dies war sein Engagement, daß er sich für kein Programm engagieren ließ, keinen Zement für eine Weltanschauung lieferte. ... Hesse war ein Meister im Sinn des Tao: er spricht, damit sich der Schüler selbst versteht; spricht er dem Meister aber nach, so hat er nichts verstanden. Hesses Schriften sind Wittgensteinsche Leitern; ist die Mauer erstiegen, werden sie nicht mehr benötigt.« Adolf Muschg

Ein Langer Langer Weg Roman

Ein langer  langer Weg   Roman PDF
Author: Sebastian Barry
Publisher:
ISBN: 9783869306636
Size: 27.61 MB
Format: PDF, ePub
Category :
Languages : en
Pages : 366
View: 1089

Get Book


Star Territory

Star Territory PDF
Author: Gordon Fraser
Publisher: University of Pennsylvania Press
ISBN: 0812297903
Size: 15.35 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : en
Pages : 264
View: 1458

Get Book

The United States has been a space power since its founding, Gordon Fraser writes. The white stars on its flag reveal the dream of continental elites that the former colonies might constitute a "new constellation" in the firmament of nations. The streets and avenues of its capital city were mapped in reference to celestial observations. And as the nineteenth century unfolded, all efforts to colonize the North American continent depended upon the science of surveying, or mapping with reference to celestial movement. Through its built environment, cultural mythology, and exercise of military power, the United States has always treated the cosmos as a territory available for exploitation. In Star Territory Fraser explores how from its beginning, agents of the state, including President John Adams, Admiral Charles Henry Davis, and astronomer Maria Mitchell, participated in large-scale efforts to map the nation onto cosmic space. Through almanacs, maps, and star charts, practical information and exceptionalist mythologies were transmitted to the nation's soldiers, scientists, and citizens. This is, however, only one part of the story Fraser tells. From the country's first Black surveyors, seamen, and publishers to the elected officials of the Cherokee Nation and Hawaiian resistance leaders, other actors established alternative cosmic communities. These Black and indigenous astronomers, prophets, and printers offered ways of understanding the heavens that broke from the work of the U.S. officials for whom the universe was merely measurable and exploitable. Today, NASA administrators advocate public-private partnerships for the development of space commerce while the military seeks to control strategic regions above the atmosphere. If observers imagine that these developments are the direct offshoots of a mid-twentieth-century space race, Fraser brilliantly demonstrates otherwise. The United States' efforts to exploit the cosmos, as well as the resistance to these efforts, have a history that starts nearly two centuries before the Gemini and Apollo missions of the 1960s.

Alles Was Wir Sind

Alles  was wir sind PDF
Author: Lara Prescott
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 3841218083
Size: 15.54 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 480
View: 3973

Get Book

Die wahre Geschichte hinter dem größten Liebesroman des 20. Jahrhunderts. Moskau, 1949: Olga Iwinskaja, Geliebte des großen Boris Pasternak, wird verhaftet. Man will verhindern, dass Pasternaks Roman „Doktor Shiwago“ vollendet wird, doch Olga hält an ihrer Liebe fest – und inspiriert Boris zu der legendären Geschichte von Lara und Juri. Zugleich will die CIA mit einer einzigartigen Waffe den Widerstand in der Sowjetunion wecken – mit Literatur, mit „Doktor Shiwago“. Für die Mission wird die junge Irina angeworben und von der erfahrenen Agentin Sally ausgebildet, doch schon bald entdeckt sie ein gefährliches Geheimnis über sich selbst. Es beginnt eine riskante Hetzjagd auf ein Buch, das den Lauf der Welt verändern soll ... „Die Geschichte hinter Doktor Schiwago, großartig recherchiert und fesselnd erzählt.“ Freundin. „Wow-Mix aus Thriller, Liebesgeschichte und historischem Roman um Boris Pasternaks Weltbestseller ‚Doktor Shiwago‘.“ ELLE. „Ein feministischer Pageturner.“ Brigitte Woman. „Ein Buch über Politik, Macht und vor allem über Liebe – genau wie es 'Doktor Schiwago' damals war.“ Westdeutsche Allgemeine Zeitung. „Prescott webt um die Liebesgeschichte einen Agententhriller, den man nicht mehr aus der Hand legen will.“ Gala. „Lara Prescott erzählt in ihrem Roman die unglaubliche Geschichte hinter ‚Doktor Schiwago‘.“ emotion.

A History Of American Puritan Literature

A History of American Puritan Literature PDF
Author: Kristina Bross
Publisher: Cambridge University Press
ISBN: 1108879713
Size: 22.77 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : en
Pages :
View: 3011

Get Book

For generations, scholars have imagined American puritans as religious enthusiasts, fleeing persecution, finding refuge in Massachusetts, and founding “America.” The puritans have been read as a product of New England and the origin of American exceptionalism. This History challenges the usual understanding of American puritans, offering new ways of reading their history and their literary culture. Together, an international team of authors make clear that puritan America cannot be thought of apart from Native America, and that its literature is also grounded in Britain, Europe, North America, the Caribbean, and networks that spanned the globe. Each chapter focuses on a single place, method, idea, or context to read familiar texts anew and to introduce forgotten or neglected voices and writings. A History of American Puritan Literature is a collaborative effort to create not a singular literary history, but a series of interlocked new histories of American puritan literature.

Die Schatzinsel

Die Schatzinsel PDF
Author: Robert Louis Stevenson
Publisher: BROKATBOOK
ISBN: 3961186421
Size: 47.73 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Juvenile Fiction
Languages : de
Pages : 384
View: 6958

Get Book

Wer kennt sie nicht, die abenteuerliche Geschichte von den Jungen Jim Hawkins, der durch Zufall in den Besitz einer Karte gerät, auf der die sagenhaften Schätze des Piratenkapitäns Flint auf einer fernen Insel verzeichnet sind. Gemeinsam mit seinen Freunden, dem Gutsbesitzer Trelawney und dem Arzt Doktor Livesey bricht Jim auf, um die Schatzinsel zu finden. Doch auch einige Piraten aus Flints früherer Mannschaft, allen voran der skrupellose Schiffskoch John Silver, haben von der Karte erfahren und setzen alles daran, in den Besitz des Schatzes zu gelangen. Seit ihrem Erscheinen hat R. L. Stevensons "Schatzinsel" Millionen von jugendlichen und erwachsenen Lesern begeistert. Sie ist die klassische Piratenerzählung schlechthin.

Die 1 Methode Minimale Ver Nderung Maximale Wirkung

Die 1  Methode     Minimale Ver  nderung  maximale Wirkung PDF
Author: James Clear
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 3641252415
Size: 55.26 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 368
View: 3925

Get Book

Das Geheimnis des Erfolgs: »Die 1%-Methode«. Sie liefert das nötige Handwerkszeug, mit dem Sie jedes Ziel erreichen. James Clear, erfolgreicher Coach und einer der führenden Experten für Gewohnheitsbildung, zeigt praktische Strategien, mit denen Sie jeden Tag etwas besser werden bei dem, was Sie sich vornehmen. Seine Methode greift auf Erkenntnisse aus Biologie, Psychologie und Neurowissenschaften zurück und funktioniert in allen Lebensbereichen. Ganz egal, was Sie erreichen möchten – ob sportliche Höchstleistungen, berufliche Meilensteine oder persönliche Ziele wie mit dem Rauchen aufzuhören –, mit diesem Buch schaffen Sie es ganz sicher.

Spiegel Und Licht

Spiegel und Licht PDF
Author: Hilary Mantel
Publisher: Dumont Buchverlag
ISBN: 3832184902
Size: 47.98 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 1200
View: 4324

Get Book

Regungslos verfolgt Cromwell die Hinrichtung der Königin, um dann mit den Siegern zu frühstücken. Der Sohn des Schmieds aus Putney taucht aus dem Blutbad des vergangenen Frühlings auf, um seinen Aufstieg zu Macht und Reichtum fortzusetzen. Zur selben Zeit gibt sich Henry VIII., der mehr und mehr zum unberechenbaren Gebieter wird, dem kurzlebigen Glück mit seiner dritten Königin hin, die schon bald bei der Geburt des lang ersehnten männlichen Thronfolgers sterben wird. Cromwell kann sich nur auf seinen Verstand verlassen, denn er hat weder eine starke adlige Familie noch eine private Armee hinter sich. Der Kampf mit dem Papst und der katholischen Welt Europas droht England zu zerreißen. Da sind die religiösen Rebellen im eigenen Land und die Verräter aus den eigenen Reihen, die sich im Ausland mit den Feinden verbünden. Und da ist der König, den nichts so sehr interessiert wie die Sicherung der Thronfolge. Trotz alldem sieht der weitsichtige Cromwell ein neues England im Spiegel der Zukunft – und ist für diese Vision zu jedem Opfer bereit. Doch kann eine Nation oder eine Einzelperson ihre Vergangenheit abwerfen wie eine Schlange ihre Haut? Was wird er tun, wenn die Toten sich nicht abschütteln lassen, wenn der König ihm sein Vertrauen entzieht? In ›Spiegel und Licht‹ zeichnet Hilary Mantel die letzten Lebensjahre des Thomas Cromwell nach und entwirft ein eindrucksvolles Porträt von Jäger und Gejagtem, von dem erbitterten Wettstreit zwischen Gegenwart und Vergangenheit, zwischen königlichem Willen und der Vision eines einfachen Mannes: der Vision einer modernen Nation, die sich durch Konflikt, Leidenschaft und Tapferkeit selbst erschafft. Der lang erwartete dritte Band der Tudor-Trilogie! Für ›Wölfe‹ (2009) und ›Falken‹ (2012) wurde Hilary Mantel jeweils mit dem renommierten Booker Prize ausgezeichnet.