Search Results for: why knowledge matters

Blog
Blog

Why Knowledge Matters

Why Knowledge Matters PDF
Author: E. D. Hirsch
Publisher: Harvard Education Press
ISBN: 9781612509525
Size: 36.75 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : en
Pages : 280
View: 7062

Get Book

In this provocative book, influential scholar E.D. Hirsch, Jr., addresses critical issues in contemporary education reform - over-testing, teacher blaming, preschool fadeout, and the persistence of achievement gaps over time. In each case, he shows how cherished truisms about education and child development have led to unintended and negative consequences. Drawing on recent findings in neuroscience and new data from France, he provides new evidence for the argument that a coherent, knowledge-based elementary curriculum is essential to providing the foundations for children's life success and ensuring equal opportunity for students of all backgrounds.

Why Knowledge Matters

Why Knowledge Matters PDF
Author: E. D. Hirsch
Publisher: Harvard Education Press
ISBN: 1612509541
Size: 36.16 MB
Format: PDF, Docs
Category : Education
Languages : en
Pages : 280
View: 7679

Get Book

In Why Knowledge Matters, influential scholar E. D. Hirsch, Jr., addresses critical issues in contemporary education reform and shows how cherished truisms about education and child development have led to unintended and negative consequences. Hirsch, author of The Knowledge Deficit, draws on recent findings in neuroscience and data from France to provide new evidence for the argument that a carefully planned, knowledge-based elementary curriculum is essential to providing the foundations for children’s life success and ensuring equal opportunity for students of all backgrounds. In the absence of a clear, common curriculum, Hirsch contends that tests are reduced to measuring skills rather than content, and that students from disadvantaged backgrounds cannot develop the knowledge base to support high achievement. Hirsch advocates for updated policies based on a set of ideas that are consistent with current cognitive science, developmental psychology, and social science. The book focuses on six persistent problems of recent US education: the over-testing of students; the scapegoating of teachers; the fadeout of preschool gains; the narrowing of the curriculum; the continued achievement gap between demographic groups; and the reliance on standards that are not linked to a rigorous curriculum. Hirsch examines evidence from the United States and other nations that a coherent, knowledge-based approach to schooling has improved both achievement and equity wherever it has been instituted, supporting the argument that the most significant education reform and force for equality of opportunity and greater social cohesion is the reform of fundamental educational ideas. Why Knowledge Matters introduces a new generation of American educators to Hirsch’s astute and passionate analysis.

Why Knowledge Matters In Curriculum

Why Knowledge Matters in Curriculum PDF
Author: Leesa Wheelahan
Publisher: Routledge
ISBN: 1135272948
Size: 15.99 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 208
View: 4179

Get Book

What should we teach in our schools and vocational education and higher education institutions? Is theoretical knowledge still important? This book argues that providing students with access to knowledge should be the raison d’être of education. Its premise is that access to knowledge is an issue of social justice because society uses it to conduct its debates and controversies. Theoretical knowledge is increasingly marginalised in curriculum in all sectors of education, particularly in competency-based training which is the dominant curriculum model in vocational education in many countries. This book uses competency-based training to explore the negative consequences that arise when knowledge is displaced in curriculum in favour of a focus on workplace relevance. The book takes a unique approach by using the sociology of Basil Bernstein and the philosophy of critical realism as complementary modes of theorising to extend and develop social realist arguments about the role of knowledge in curriculum. Both approaches are increasingly influential in education and the social sciences and the book will be helpful for those seeking an accessible introduction to these complex subjects. Why Knowledge Matters in Curriculum is a key reading for those interested in the sociology of education, curriculum studies, work-based learning, vocational education, higher education, adult and community education, tertiary education policy and lifelong learning more broadly.

Why Knowledge Matters

Why Knowledge Matters PDF
Author: Eric Donald Hirsch
Publisher:
ISBN: 9781612509563
Size: 47.65 MB
Format: PDF, Mobi
Category : EDUCATION
Languages : en
Pages : 270
View: 4928

Get Book

Educator E.D. Hirsch, Jr. addresses critical issues in contemporary education reform -- over-testing, teacher blaming, preschool fadeout, and the persistence of achievement gaps over time. In each case, he shows how cherished truisms about education and child development have led to unintended and negative consequences. Drawing on findings in neuroscience and data from France, he provides evidence for the argument that a coherent, knowledge-based elementary curriculum is essential to providing the foundations for children's life success and ensuring equal opportunity for students of all backgrounds.

Why Knowledge Matters In Curriculum

Why Knowledge Matters in Curriculum PDF
Author: Leesa Wheelahan
Publisher: Routledge
ISBN: 0415522005
Size: 62.60 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : en
Pages : 191
View: 623

Get Book

What should we teach in our schools and vocational education and higher education institutions? Is theoretical knowledge still important? This book argues that providing students with access to knowledge should be the raison d'être of education. Its premise is that access to knowledge is an issue of social justice because society uses it to conduct its debates and controversies. Theoretical knowledge is increasingly marginalised in curriculum in all sectors of education, particularly in competency-based training which is the dominant curriculum model in vocational education in many countries. This book uses competency-based training to explore the negative consequences that arise when knowledge is displaced in curriculum in favour of a focus on workplace relevance. The book takes a unique approach by using the sociology of Basil Bernstein and the philosophy of critical realism as complementary modes of theorising to extend and develop social realist arguments about the role of knowledge in curriculum. Both approaches are increasingly influential in education and the social sciences and the book will be helpful for those seeking an accessible introduction to these complex subjects. Why Knowledge Matters in Curriculum is a key reading for those interested in the sociology of education, curriculum studies, work-based learning, vocational education, higher education, adult and community education, tertiary education policy and lifelong learning more broadly.

Transit Der Venus

Transit der Venus PDF
Author: Shirley Hazzard
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843716528
Size: 39.25 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 480
View: 4310

Get Book

»Ein fast perfekter Roman. Shirley Hazzard schreibt so gut wie Stendhal.« The New York Times »Ein plötzlicher Lichtstreif spaltete Erde und Himmel« - und genau diese magische Beleuchtung ist so besonders bei der großen Menschenschilderung von Shirley Hazzard. Transit der Venus ist ihr schönstes, reifstes und aufregendstes Werk! Michael Krüger Die ungleichen Waisen Caro und Grace Bell verlassen Australien, um im England nach dem Zweiten Weltkrieg ein neues Leben beginnen. Sie treffen dort auf die Männer, mit denen sich ihre Leben in den folgenden drei Jahrzehnten durch alle politischen Verwerfungen und über die Kontinente hinweg verweben. Astronom Ted Tice umwirbt die selbstbewusste Caro, die einem manipulativen Theaterschriftsteller verfällt. Ihre sanfte Schwester Grace hofft auf Erfüllung in einer scheinbar glücklichen Ehe mit einem Karrierediplomaten. In präzisen und zugleich lyrischen Sätzen entwirft Shirley Hazzard eine Welt, die von unaufhaltsamen Gesetzen bestimmt ist wie die majestätischen Umlaufbahnen der Planeten - und deren Figuren in ihrer Klarheit und Unbeugsamkeit an die klassische Tragödie erinnern. »Transit der Venus mit seinem verwickelten Plot und der wunderschönen Sprache ist ein Klassiker. (...) Eine sonderbar machtvolle Vorahnung des Bösen ist zwischen den Zeilen spürbar, sodass man sich, während es einen zum Ende hin zieht, zugleich davor fürchtet.« John Banville, The New York Times

One Of Us Is Lying

ONE OF US IS LYING PDF
Author: Karen M. McManus
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641204992
Size: 72.78 MB
Format: PDF, ePub
Category : Young Adult Fiction
Languages : de
Pages : 496
View: 4030

Get Book

Eine Highschool, ein Toter, vier Verdächtige ... An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv... Karen M. McManus bei cbj & cbt: 1. One Of Us Is Lying 2. Two Can Keep A Secret 3. One Of Us Is Next 4. The Cousins Alle Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden.

Diese Wahrheiten

Diese Wahrheiten PDF
Author: Jill Lepore
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 340673989X
Size: 23.59 MB
Format: PDF, Kindle
Category : History
Languages : de
Pages : 1120
View: 3112

Get Book

"Die Sachbuch-Bestenliste" für November 2019: Platz 1 Die Amerikaner stammen von Eroberern und Eroberten, von Menschen die als Sklaven gehalten wurden, und von Menschen die Sklaven hielten, von der Union und von der Konföderation, von Protestanten und von den Juden, von Muslimen und von Katholiken, von Einwanderern und von Menschen, die dafür gekämpft haben, die Einwanderung zu beenden. In der amerikanischen Geschichte ist manchmal - wie in fast allen Nationalgeschichten - der Schurke des einen der Held des anderen. Aber dieses Argument bezieht sich auf die Fragen der Ideologie: Die Vereinigten Staaten sind auf Basis eines Grundbestands von Ideen und Vorstellungen gegründet worden, aber die Amerikaner sind inzwischen so gespalten, dass sie sich nicht mehr darin einig sind, wenn sie es denn jemals waren, welche Ideen und Vorstellungen das sind und waren." Aus der Einleitung In einer Prosa von funkelnder Schönheit erzählt die preisgekrönte Historikerin Jill Lepore die Geschichte der USA von ihren Anfängen bis zur Gegenwart. Sie schildert sie im Spiegel jener «Wahrheiten» (Thomas Jefferson), auf deren Fundament die Nation gegründet wurde: der Ideen von der Gleichheit aller Menschen, ihren naturgegebenen Rechten und der Volkssouveränität. Meisterhaft verknüpft sie dabei das widersprüchliche Ringen um den richtigen Weg Amerikas mit den Menschen, die seine Geschichte gestaltet oder durchlitten haben. Sklaverei und Rassendiskriminierung kommen ebenso zur Sprache wie der Kampf für die Gleichberechtigung der Frauen oder die wachsende Bedeutung der Medien. Jill Lepores große Gesamtdarstellung ist aufregend modern und direkt, eine Geschichte der politischen Kultur, die neue Wege beschreitet und das historische Geschehen geradezu hautnah lebendig werden lässt.

Emotionale Intelligenz

Emotionale Intelligenz PDF
Author: Daniel Goleman
Publisher:
ISBN: 9783423195270
Size: 70.74 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Emotions
Languages : en
Pages : 422
View: 2339

Get Book


Farbenblind

Farbenblind PDF
Author: Trevor Noah
Publisher: Karl Blessing Verlag
ISBN: 364120643X
Size: 36.65 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Biography & Autobiography
Languages : de
Pages : 336
View: 1885

Get Book

Trevor Noah kam 1984 im Township Soweto als Sohn einer Xhosa und eines Schweizers zur Welt. Zu einer Zeit, da das südafrikanische Apartheidsregime „gemischtrassige“ Beziehungen weiterhin unter Strafe stellte. Als Kind, das es nicht geben durfte, erlebte er Armut und systematischen Rassismus, aber auch die mutige Auflehnung seiner "farbenblinden" Eltern, die einfallsreich versuchten, Trennungen zwischen Ethnien und Geschlechtern zu überwinden. Heute ist er ein international gefeierter Comedian, der die legendäre "The Daily Show" in den USA leitet und weltweit – ob Sydney, Dubai, Toronto, San Francisco oder Berlin – in ausverkauften Sälen auftritt. In "Farbenblind" erzählt Trevor Noah ebenso feinsinnig wie komisch in achtzehn Geschichten von seinem Aufwachsen in Südafrika, das den ganzen Aberwitz der Apartheid bündelt: warum ihn seine Mutter aus einem fahrenden Minibus warf, um Gottes Willen zu erfüllen, welche Musik er für einen tanzenden Hitler aufzulegen pflegte, um sein erstes Geld zu verdienen, und wie ihn eine Überwachungskamera, die nicht einmal zwischen Schwarz und Weiß unterscheiden konnte, vor dem Gefängnis bewahrte.

How To Educate A Citizen

How to Educate a Citizen PDF
Author: E. D. Hirsch, Jr.
Publisher: HarperCollins
ISBN: 0063001942
Size: 36.28 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : en
Pages : 224
View: 6950

Get Book

“Profound, vital and correct. Hirsch highlights the essence of our American being and the radical changes in education necessary to sustain that essence. Concerned citizens, teachers, and parents take note! We ignore this book at our peril."— Joel Klein, former Chancellor of New York City Public Schools In this powerful manifesto, the bestselling author of Cultural Literacy addresses the failures of America’s early education system and its impact on our current national malaise, advocating for a shared knowledge curriculum students everywhere can be taught—an educational foundation that can help improve and strengthen America’s unity, identity, and democracy. In How to Educate a Citizen, E.D. Hirsch continues the conversation he began thirty years ago with his classic bestseller Cultural Literacy, urging America’s public schools, particularly at the elementary level, to educate our children more effectively to help heal and preserve the nation. Since the 1960s, our schools have been relying on “child-centered learning.” History, geography, science, civics, and other essential knowledge have been dumbed down by vacuous learning “techniques” and “values-based” curricula; indoctrinated by graduate schools of education, administrators and educators have believed they are teaching reading and critical thinking skills. Yet these cannot be taught in the absence of strong content, Hirsch argues. The consequence is a loss of shared knowledge that would enable us to work together, understand one another, and make coherent, informed decisions. A broken approach to school not only leaves our children under-prepared and erodes the American dream but also loosens the spiritual bonds and unity that hold the nation together. Drawing on early schoolmasters and educational reformers such as Noah Webster and Horace Mann, Hirsch charts the rise and fall of the American early education system and provides a blueprint for closing the national gap in knowledge, communications, and allegiance. Critical and compelling, How to Educate a Citizen galvanizes our schools to equip children with the power of shared knowledge.

Selbstbild

Selbstbild PDF
Author: Carol Dweck
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492972829
Size: 71.97 MB
Format: PDF, Docs
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 304
View: 1862

Get Book

Spitzensportler, Geigenvirtuosen, Elitestudenten, Karrieremenschen – in der Regel sprechen wir Erfolge den Begabungen des Menschen zu. Doch dieser Glaube ist nicht nur falsch, er hindert auch unser persönliches Fortkommen und schränkt unser Potenzial ein. Die Psychologin Carol Dweck beweist: Entscheidend für die Entwicklung eines Menschen ist nicht das Talent, sondern das eigene Selbstbild. Was es damit auf sich hat, wie Ihr eigenes Selbstbild aussieht und wie Sie diese Erkenntnisse für sich persönlich nutzen können, erfahren Sie in diesem Buch.

Das Wunder Der Wilden Insel

Das Wunder der wilden Insel PDF
Author: Peter Brown
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 3641194466
Size: 15.82 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Juvenile Fiction
Languages : de
Pages : 288
View: 280

Get Book

Preisgekrönt und bezaubernd: ein moderner Klassiker Als das Robotermädchen Roz erstmals die Augen öffnet, findet sie sich auf einer wilden, einsamen Insel wieder. Wie sie dorthin gekommen ist und warum, weiß sie nicht. Das Wetter und ein wilder Bär setzen ihr übel zu, und Roz begreift, dass sie sich ihrer Umgebung anpassen muss, wenn sie überleben will. Also beobachtet sie, erlernt die Sprache der Tiere und entdeckt, dass Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft sie weiterbringen. Viele würden das Blechmonster zwar am liebsten verjagen, aber Roz gibt nicht auf. Sie zieht ein Gänseküken auf, und endlich fassen die Tiere Vertrauen. Als Roz dann in großer Gefahr schwebt, stehen sie ihr als Freunde bei.

Wem Geh Rt Die Zukunft

Wem geh  rt die Zukunft  PDF
Author: Jaron Lanier
Publisher: Hoffmann und Campe
ISBN: 3455851134
Size: 74.64 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 464
View: 793

Get Book

"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt." Spätestens seit den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden ist klar: Die "schöne neue Welt" nimmt Gestalt an, und es wird höchste Zeit, ihr etwas entgegenzusetzen. Internetpionier und Cyberguru Jaron Lanier liefert eine profunde Analyse der aktuellen Trends in der Netzwerkökonomie, die sich in Richtung Totalüberwachung und Ausbeutung der Massen bewegt. Der Bestseller aus den USA endlich auf Deutsch!

Das Corona Dossier

Das Corona Dossier PDF
Author: Flo Osrainik
Publisher: Rubikon-Betriebsgesellschaft mbH
ISBN: 3967890155
Size: 43.31 MB
Format: PDF, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 512
View: 1556

Get Book

Corona hier, Corona da, Corona überall. Seit nunmehr einem Jahr kennt die Politik kein anderes Thema mehr und verbreiten die Massenmedien gezielt Angst und Schrecken, um die Menschen im Dauerstress zu halten und die Entscheidungen der Mächtigen als alternativlos erscheinen zu lassen. Doch geht es wirklich um ein Virus? Ein Jahr nach Beginn der Krise fängt der Spuk erst richtig an: Die Welt wird im Sinne weniger Regenten neu geordnet, ihre Macht weiter konzentriert. Der Klassenkrieg von Reich gegen Arm eskaliert und die Verschmelzung von Staat und Technokratie ist in vollem Gange. Corona dient dabei nur als Vorwand, das staatliche Gewaltmonopol gegen Menschen und Menschenrechte in Stellung zu bringen und alles niederzuwalzen und unterdrücken, was sich totaler Kontrolle nicht freiwillig unterwirft. Anders als vordergründig beteuert, geht es dabei nicht um das Wohl der Vielen, die Ausrottung von systembedingter Armut und Krieg, sondern um die Errichtung eines digitalen Totalitarismus, der als internationaler Faschismus das Licht der Welt erblickt. Doch noch ist es nicht zu spät zu handeln. Flo Osrainik skizziert Vorgeschichte und Hintergründe der Pandemie und nennt diejenigen beim Namen, die hinter den Kulissen längst die Gangart der globalen Politik bestimmen. Er enthüllt einen Plan, der seit Jahrzehnten vorbereitet wurde, und offenbart, worum es bei den aktuellen Entwicklungen tatsächlich geht.